sex in der Schwangerschaft - Hilfe!!

Habe eine etwas peinliche Frage (aber ihr habt immer so gute Tipps also stell ich sie)#schwitz

Ich hatte vor der SS immer extrem guten Sex.

Jetzt ist es plötzlich so, dass ich nicht mehr feucht werde (hatte nie ein Problem damit im Gegenteil *rot-werd*)

Gleitgele brennen wie verrückt aber ich möchte doch auch sex mit meinem Ehemann haben (der Arme) - natürlich gibt es noch andere Wege, dass man intim wird - das machen wir auch aber trotzdem evtl. habt ihr ein paar Tipps für mich....

Danke!!#winke

1

Das ist in der Schwangerschaft normal. Wenn du eh nun schon ein problematisches Milieu hast, dann machen es die normalen Gleitgele nicht besser.

Ich habe gute Erfahrungen mit diesen "Babywunsch"-Gleitmitteln in der Schwangerschaft gemacht (preseed, yesbaby), da hat nichts gejuckt oder gebrannt. Zum schwangerwerden sind das keine Wundermittel, aber angenehm zu verwenden. Leider nur etwas teurer, dafür aber sehr ergiebig.

2

und die darf man auch in der SS anwenden?

Wenn ja dann bin ich gleich beim Shoppen - ich greife nach jedem Strohhalm :)

3

Preseed und Yes Baby & Co würde ich auf keinen Fall verwenden, da diese den pH-Wert der Scheide verändern, was in der SS ein Freifahrtschein für Infektionen etc. sein kann.

Multi-Gyn oder Elanee wären eine Alternative.

weiteren Kommentar laden
4

Wenn ihr ohne Kondom Sex habt, kannst du auch sowas wie Deumavan (Intimpflege) verwenden. Da ist nichts drin, was brennen könnte :)
Wenn ihr MIT Kondom Sex habt, nehmt ein Gleitmittel auf Wasserbasis: Es gibt auch ganz milde Gleitgele, die dem ph-Wert der Scheide angepasst sind, z.B. das Hydro Sensitiv Gel von Ritex.

Lg Lilly und viel Spaß! ;)

6

Dann verrate ich dir mal lieber nicht was in der Stillzeit passiert... :-D Ich sag nur Wüste.

Viel Erfolg und eine hoffentlich schöne Kuschelzeit

Top Diskussionen anzeigen