Weicher Stuhlgang

Hallo Mädels
Möchte euch gerne um Rat fragen weil ich mir mega unsicher bin was ich machen soll und bin ein wenig besorgt!
Hab seit Ca 1 Woche weichen Stuhlgang! Habe mit Magnesium angefangen nehme morgens 1 tbl. 150 mg und habe sie gestern mal weg gelassen um zu schauen ob es daran liegt!Ich denke mir das geht auch wieder von alleine weg aber über 1 Woche? Das Problem ist auch mein Frauenarzt ist im Urlaub? Liebe Grüße und hoffe ihr könnt mir ein guten Rat geben oder muss ich mir sorgen machen?

1

Hallo,

wie weit bist du denn? Ich habe das seit Beginn der Schwangerschaft, schon kurz nach Befruchtung. Mein Stuhl ist sonst eher hart, aber seitdem doch recht weich.

Die meisten Frauen reagieren auf die Hormone mit Verstopfung, war bei meinem Sohn und bei meiner Tochter im 3.Drittel auch so, aber ich kenne eben auch den "Durchfall" als Schwangerschaftssymptom. Bei meiner Tochter hatte ich das im 1. Drittel auch und jetzt wie gesagt auch seit Beginn.

Wenn du dich ansonsten nicht nach "Grippe" fühlst oder SEHR oft auf die Toilette musst oder der Stuhl wirklich flüssig ist, ist das okay.

Alles Gute und bis demnächst hier im Forum!

Nora mit 3. Kind im Bauch (11+5, aber heute laut US 12+3 #herzlich)

2

PS: ich nehme übrigens bislang nur selten Magnesium, aber du könntest auch mal mehrere Tage mit dem Magnesium aussetzen nud schauen ob es besser wird. Vielleicht brauchst du einfach noch keins und dein Körper scheidet es so aus.

#winke

4

26 ssw das beruhigt mich schon ein wenig Danke für die lieben Antworten ??

weiteren Kommentar laden
3

Also das mit dem weichen StuhlGang habe ich auch seit Beginn der ss. Man liest so oft, dass man Verstopfung bekommt, bei mir ist allerdings das Gegenteil der Fall.

Ob es am Magnesium liegt, weiß ich auch nicht, aber solange es nicht in schlimmen Durchfall übergeht, verbuche ich es unter ss Anzeichen.
LG!

6

Magnesium kann abführend wirken.
Bei den einen mehr bei den anderen weniger.
Ich neige allgemein zu Verstopfung und habe immer Magnesium zh.
Wen ich abends 2-3 Tabletten nehme, weiß ich , dass ich am nächsten Tag aufs Klo kann.
Dann kommt es natürlich noch auf die Ernährung an.
Mit Apfel , Salat und Co . wird der Stuhl auch weicher.
Wen du Magnesium nicht unbedingt brauchst würde ich eine Pause machen und es austesten

7

Ich kann dir sogar mit sicherheit sagen das es am Magnesium liegt :) Ich sollte anfangs 3 mal am tag 2 tabletten magnesium nehmen, allerdings hatte ich dann richtig durchfall deshalb soll ich jetzt nur noch eine 3mal am tag nehmen und jetzt ist er nur noch weich. Das geht dann schon eher. würde es normal weiter nehmen, wenn du es von deiner ärztin aus nehmen sollst, außer wenn du richtig durchfall hast und es beim nächsten mal mit ihr besprechen.

Top Diskussionen anzeigen