Diese Übelkeit macht mich fertig -:(

Muss mal kurz jammern Bin jetzt 9+2 und mir geht es seit der 7 Woche so schlecht muss mich bis zu 10 mal übergeben am Tag nix hilft -:(((
Wäre ja alles kein Problem wenn ich nicht einen kleinen Sohn hätte der natürlich meine Aufmerksamkeit fordert mit 1.5 Jahren das tut mir am meisten leid -:(

Bei ihm hatte ich nur ganz wenig Übelkeit

So musste jetzt mal raus ich hoffe es geht bald vorbei

1

Ach du arme Maus. Ich hatte das auch bei allen meinen Kindern. Auch in der Häufigleit so schlimm. Es war wirklivh eine schreckliche Zeit für mich und meine Familie. Ging bis zur 14./16. Woche. Aber tröste dich, irgendwann ist es vorbei und die Wohnung wird wieder ordentlich sein, dein sohn wird sich nicht erinnern können und du wirst noch viele Wochen schöne Schwangerschaft genießen können.

Es kann sein dass es diesmal schlimmer ist, weil du stress hast. Das gefühl deinen sohn nicht versorgen zu können, deinem Partner nicht gerecht werden zu können.. arbeit? Haushalt? Alle erwartungen an dich können die übelkeit verschlimmern. Versuch die zu entspannen. Vlt. würde eine haushaltshilfe helfen? (Übernimmr die KK).

Mir hat nichts wirklich geholfen. Am meisten noch agyrax aus ner online apotheke.

Alles gute dir!!!

2

Ich fuehle mit dir! Ich bin in der 9. ssw, hab seit min 5 Wochen mit Uebelkeit zu tun, in den letzten Tagen muss ich mich mehrfach uebergeben, vor allem bei bestimmten Geruechen. Alles stinkt, furchtbar. Ich hab auch einen 20 Monate alten Sohn und arbeite. Ueberall muss ich gute Miene zu boesem Spiel machen weil es natuerlich noch niemand auf der Arbeit weiss.

Ich hatte bei meinem Sohn auch nur unterschwellige Uebelkeit, so schlimm wie jetzt war es nicht. Damals war in der 10./11. ssw alles vorbei, darauf hoffe ich jetzt auch.

Mir hilft viel frische Luft und Ruhe. Ich weiss, mit Kleinkind schwierig. Sorry, wirklich helfen kann ich nicht, aber du bist nicht alleine!

3

ich fühle mit dir :(

ich hatte seit der 7/8 ssw damit zu kämpfen bis zum ende der 13 ssw. ich habe absolut nichts drin behalten #schmoll

langsam geht es wieder, ausser ich bin in einer stressigen Situation, dann kommt es wieder.

4

Ach du Arme! Mit Kind ist es ja doppelt schlimm. Hast du vielleicht jmd aus der Familie, der unterstützen würde oder bei der KK eine Haushaltshilfe anfordern, müsste meine ich auch möglich sein.
Ich hatte es von der 8. ssw ca bis zur 17./ 18. jetzt ist es etwas besser aber noch nicht ganz weg.

Alles Gute!

Top Diskussionen anzeigen