Diese scheiß Kopfschmerzen

Hallo ihr lieben...

Plage mich seit Donnerstag mit Husten rum und seit gestern mit starken Kopfschmerzen. Hab gestern Abendlich und heute Vormittag ne Ibu 400 genommen, doch es wird nicht besser. Tringe heiße Zitrone, hab Süppchen gekocht,esse vie Obst und Gemüse und Trinke viel Wasser.

Was kann ich tun? Mein Kopf macht mich wahnsinnig? !

Lg didi und krümel 11+2

1

Hey du
So viel ich weiß solltest Rubin der Schwangerschaft gar kein Ibuprofen einnehmen egal ob 400 mg oder mehr.

Schau mal auf der Seite embryotox.de da kannst du dein Medikament eingeben was du nehmen möchtest und dann kommt ob das geht oder ob du das lieber lassen solltest.

Kopfweh Hmm ja bei dem Wetter fast nicht zu vermeiden. Bitte Versuch in deiner Schwangerschaft so wenig Medikamente zu nehmen wie möglich. Du tust deinem Krümel damit nichts gutes.

Gegen Kopfweh hilft so gesehen Ruhe, schlafen und viel trinken. Es ist schrecklich aber tu es für dein Baby

Gute Besserung dir :-) liebe grüße

7

Huhu....

Gib da mal ibuprofen ein, man darf es bis zur 28 ssw nehmen. Ich habe es fast drei Tage ohne ausgehalten, doch irgendwann geht es nicht mehr.
Ich denke es kommt auch vom huste, der mich in der nacht sehr dolle plagt...

Lg

11

Ok ja du kann sein meine FÄ hat gesagt ibu ist tabu. Generell sollten Medikamente in der Schwangerschaft sehr sehr sparsam eingenommen werden.

Aber ich versteh dich voll und ganz. Wenn ich Kopfweh bekomm wird des in 90% der Fälle zur Migräne und dieses Gefühl ( mit Kopfweh einschlafen und auch wieder aufwachen ) wünscht man wirklich niemand.

Beim Husten ist das auch sehr unangenehm.

Ich drück dir die Daumen und hoffe das du bald von den Kopfschmerzen erlöst wirst. :-)

2

Hey du arme....

Versuch doch mal zu inhalieren? Einfach Wasser im Topf kochen und etwas Kamille dazu geben (Teebeutel) das hat zumindest bei mir immer eine sehr entspannende Wirkung bei erkältungskopfschmerzen!

Lg und gute Besserung!

10

HUhu. ..

Werd das morgen gleich mal versucher, denn es ist immernoch nichts besser

Lg

3

Mir hilft bei Kopfschmerzen etwas Pfefferminzöl auf die Schläfen.
Meine Mutter schwört auf eine Tasse Espresso mit Zitronensaft.

Ansonsten in der Schwangerschaft Paracetamol, aber nicht mehr als 1500mg in 24 Stunden und max. 10 Tage im Monat.

Gute Besserung!!!

8

Hi...

Trinke kein Kaffee....

Lg

4

Kämpfe seit 3 Tagen mit Migräne! Ich verzichte auf Medikamente auch wenn es kaum zu ertragen ist! Ibuprofen ist glaube ich in der Schwangerschaft Tabu! Eisbeutel an die Schläfe hilft bei mir zumindest kurz, außerdem nicht zu viel Licht und Ruhe! Hab Mann und Kind heute mal on Tour geschickt, damit ich Ruhe habe! Kalt Kopf waschen schafft auch kurz Erleichterung!

LG Pe 36. SSW

5

Ich hin Migräne pat und darf ibu nehmen. Habe ich in der ersten ss auch genommen ohne Probleme. Nur im. 3 trimester sollte wenig genommen werden.

Ich quäle mich nicht mit Kopfweh dazu sindzZäpfchen bzw tbl da ;)

9

Hi....

Ja hab viel getrunken und geschlafen aber es brachte leider nix

Lg

6

Also was ich weiß, ist Ibuprofen 400 vor der 26. SSW voll ok. Sonst hätt mir das sicher weder Gyn noch HA verschrieben. Hatte lange eine unentdeckte Stirnhöhlenentzündung und habe dann ca. 1 1/2 Wochen lang 3-4 Ibuprofe pro Tag genommen. Ich hätte es sonst auch nicht ausgehalten. Seit dem habe ich auch keine Kopfschmerzen mehr. Für den Notfall hab ich homöopathische Mittelchen daheim. Natürlich auch ist es immer besser ohne Medikamente auszukommen... aber manchmal geht es einfach nicht anders. Bei meiner Blasenentzündung hab ich auch Antibiotika bekommen und bei meinen Pilz eine Creme und Tabletten. Meinem Kleinen geht es trotzdem bestens. Glg

Top Diskussionen anzeigen