Je mehr Kinder , desto später (Ssw) werden Sie geboren ???

Guten Morgen ihr lieben ,

Ich bin nun in der 39. Ssw mit dem 4. Kind.

Mein erstes Kind wurde in der 38. Ssw eingeleitet aus Medizin. Gründen

Das zweite kam bei 37+5 spontan mit Wehen

Das dritte bei 38+0 spontan mit Wehen

Und nr 4 ist jetzt bei 38+0 angelangt und lässt wohl weiter auf sich warten.

Ich bin bisher fest davon ausgegangen das sie früher kommt. Ich dachte je mehr Kinder , desto früher kommen sie auch raus vor Termin. Zudem ich seit 2/3 Wochen mit Mumu 2 cm rum laufe und vorwehen habe.

Wie sind denn eure Erfahrungen als mehrgebärende ? Wann kamen eure Kinder ?

Liebe Grüße

1

Statistisch ist es wirklich so,dass Folgekinder früher kommen, aber eine Garantie ist das natürlich nicht. Meine drei kamen ET+15, +8 und +12. Jetzt bin ich bei 38+0 und rechne wieder mit wenigstens einer Woche über ET.

5

So rechne ich auch. Nur umgekehrt. Bei dir waren alle über ET bei mir alle vor ET. Ich habe langsam Angst vor Einleitung.

2

Hallo Lille.

Hätte vor zwei Wochen nicht gedacht dad du die Maus noch so lange rumträgst. War ja jetzt auch recht still um dich. Dachte die kleine wäre schon geschlüpft.

Alles gute weiterhin

Lg Jenny mit bauchzwerg 30.ssw

6

Ja das hätte ich auch nie nie gedacht bis zur 39. Ssw überhaupt zu kommen. Aber so ist es im Leben. Es kommt immer anders wie man denkt. Echt verrückt.

3

Hallo,
Also bei mir War es immer unterschiedlich, aber vor ET hat sich noch keines aus dem Bauch geschält ;)

1. ET +1
2. ET + 1
3. Et + weiss nicht mehr wieviel, wurde schlussendlich mit Wehentropf nachgeholfen, weil ich 10 Tage nachts regelmäßig Wehen hatte, beim Aufstehen sie aber immer weg gingen (Ursache: hatte festbmehrfach die Nabelschnur um den Hals, aber hat es Grad noch geschafft GsD)
4. ET + 3
5. ET + 7 mit Wehen fördern im KH

Jede SS ist anders, und keinenfalls kommen die Kinder früher nach meiner Erfahrung. Das kann muss aber nicht so sein.

Eine Freundin von mir hat gerade ihr 6. bekommen, ein Frühchen 35. SS
Die genauen Umstände weiss ich jedoch noch nicht.

Geduld, Geduld, Geduld - auch wenn es zum Ende immer schwerer fällt.
Bin jetzt 30. Ssw und kann es kaum abwarten ... aber uns bleibt ja nix anderes übrig.

Alles Gute für euch 2, hast es bestimmt bald geschafft

LG maluki

4

1. 37+5 spontan begonnen, endete im KS
2. 38+2 spontan zur Welt, kam mir eeeeewig lang vor ;-)

Kann dich verstehen. Wenn man früh gebärt, dann ist man natürlich auch früher in den Startlöchern, aber ich denke, es kommt auch immer darauf an wie schnell die Einnistung verlief, wie schnell das Kind dann gewachsen ist, etc. und das kann halt variieren.

versuch noch ein wenig geduld zu haben. dein baby hat noch zeit, auch wenn du nicht das gefühl hast und ich kenn das wirklich gut. ich stand bei meiner tochter ab der 37.SSW in den Startlöchern :-p

Grüße Nora

7

Hey,
ich habe zwei Kinder.
Mein Sohn kam vor drei Jahren bei 37+1, meine Tochter kam dieses Jahr bei 39+0.

LG

8

Hallo. ...as kann ich nicht behaupten

1.kind et+11
2.kind et-2
3.kind et-10

9

Hallo
Also ich habe 4 Kinder und die sind alle zu selben Zeit in der 38. Woche geboren. Also ich kann die Theorie nicht bestätigen

10

Hallo,
Mein 1. Kind kam spontan nach Blasensprung bei 38+4
Kind zwei spontan nach Blasensprung bei 39+6
Und Kind drei sollte wg. SsDiabetes eingeleitet werden und kam spontan nach Blasensprung bei 40+2
Ich hoffe mein viertes kommt Zeitig. Wobei noch später wird es wohl nicht werden, ich rechne wieder mit einer Diabetes.
Lg

11

Hey,

bei mir hat man jede Schwangerschaft mit einer früheren Geburt gerechnet, es wurde aber immer später. :-)

1. Kind: 38+5
2. Kind: 39+0
3. Kind: 41+4

Mal schauen, was das 4. Wunder macht. :-)

#winke

LG erdbeerchen
mit 2 Räubern (6 Jahre+9Mon. & 7 Jahre+10Mon.), Prinzessin (17 Mon.) und Ü-Ei (21+0)

13

Ooooohhhh.... Das ist ja was ! Ich hoffe nicht bis in die 42. Ssw zu gehen ! Wenn die letzten Meter nicht so anstrengend wären ...

Top Diskussionen anzeigen