An die mehrfachgebärenden : wie ging es los bei euch ? Übungswehen ?

Hallo ihr lieben ,

Ich wehe ja nun seit Montag vor mich hin. Teilweise echt schmerzhaft und vor allem im Rücken. Es zieht inzwischen böse im Kreuz und komischerweise seit 2 Tagen abends im oberen Rücken , so das ich nicht liegen oder sitzen kann. Laufe dann unruhig hin und her. Heut beim einkaufen wieder ganz böse im Kreuz aber anders wie sonst. So das ich dachte jetzt geht's los !

Naja nun ist es eher wieder weg.

Seit Montag verliere ich immer Schleim. Erste Tage gelblich. Dann bräunliches Blut mit Schleim ganz viel. Dann bräunlich rötlich Schleim. Heut Früh gelb mit rosa. Aber der richtige Schleimpropf ist doch fest und durchsichtig ? Und den verliert man doch nicht über 5 Tage ????

Wie schätzt ihr diesen Ausfluss ein ? Hat das was mit Schleim Propf zu tun ?

Mein Mumu ist seit Montag 2 cm. Aber Gebärmutter Hals 1 cm erhalten. Es ist mein 4. Kind , aber so ein Theater ( tagelang Wehen , tagelang blutiger Schleim ) kenne ich absolut nicht ! Ich bin nicht mal mehr fähig abzuschätzen ob ich richtige Wehen habe oder nur übungs Wehen. Meine Hebamme meint das wäre normal wenn man schon mehrere Kinder bekommen hat , das die übungswehen so heftig sind. Und zu den Blutungen kann mir keiner was sagen , kommt aber nicht von Placenta. War ja 2 mal wegen Fehlalarm im KH und wurde immer alles kontrolliert.

Ab morgen bin ich endlich in der 38. Ssw dann darf die Maus gerne kommen , denn ich heule nur noch wenns wieder los geht mit den Wehen und schmerzen ....

Wie war / ist denn bei euch gewesen in der 37./38. Ssw ? Und wie begann dann eure Geburt ? Hattet ihr auch Blutungen und Wehen Wochen vor der Geburt ?

Ich wäre dankbar für Berichte.

Liebe Grüße

1

Huhu
Ich hatte in keiner SS Blutungen. Die n SP habe ich nie bemerkt ausser 1x und da war er definitiv ganz.
Der kann aber auch stückchenweise abgehen!
Übungswehen wurden in jeder SS früher und auch deutlicher! Jedoch ohne ziehen im kreuz etc.
Vaginaler Befund sagt leider NULL aus. Mal war bei mir Befund absolut unreif..Geburt am nächsten Morgen, mal war wochenlang MM5cm...dann Einleitung an ET+13. das war baby 3. vor der 40. SSW ist mir auch nie eins geboren. Bin meist über ET.

Meine Geburt hat immer mit wehen begonnen nie mit Blasensprung. Zum Glück hihi

Alles Gute vllt gehts ja bei dir los :-) #huepf

2

Hey,
Ich bin die, die neulich noch unbedingt zu Ikea musste, falls du dich erinnerst. Letzten Montag. Hatte dann Mo und Di klaren Ausfluss, Mittwoch leichtes Ziehen im Unterleib und war innerlich nervös. Donnerstag 17 Uhr Blasensprung, um 23.31 Uhr war sie da :) war da genau 38+0

3

Ich gratuliere dir von ganzem Herzen zur Geburt !

Inzwischen habe ich auch glasklaren Ausfluss dazu wie zur Eisprungs Zeit. Hm ... Bin mal gespannt ob der farbwechsel was zu bedeuten hat.

Top Diskussionen anzeigen