Hilfe habe die Pille danach genommen ( ellaone) und nun doch schwanger

Wie ihr oben schon lesen könnt, haben wir versucht mit der Pille danach zu verhüten da uns eine Verhütungspanne passiert ist....

Die Pille habe ich am 25.4 genommen ich denke ich war da am 15 oder 16 ZT Na ja und genau 14 Tage später habe ich positiv getestet... und weil es nun so ist würde ich auch gerne das kind bekommen . Aber mein Arzt macht mir da keine große Hoffnung da er dann auch am Montag gleich Blut abgenommen hat und dieser Wert lag bei 71 seiner Meinung nach zu gering... Hmmmm ich bin so unsicher, nun heißt es abwarten... Was sagt ihr ist der Wert wirklich sooo gering

Ich würde mich über Antworten freuen

1

Erst mal Herzlichen Glückwunsch. Bin bei meiner ersten auch ungeplant schwanger geworden ^^ heute sagen wir immer unser zu früh gekommenen Wunschkind, denn Kinder wollten wir auf jedenfall zusammen nur 2-3 Jahre später...Jetzt ist Nummer 2 geplant unterwegs *lol*

Nun aber zu deiner Frage...Also bei mir hat der FA gesagt ohne gegen Wert kann er das nicht beurteilen der Wert muss sich alle 2 Tage verdoppeln dann wäre die ss ok. Deswegen würde ich h mir da erstmal nicht zu große Sorgen machen. Abwarten auch wenn es schwer fällt.

lg Nina mit Mia (3) an der Hand und Boy im Bauch (23ssw)

2

hi!

die pille danach wirkt nur, wenn der eisprung bei einnahme noch nicht statt gefunden hat...

was die werte angeht, warte erstmal ab, die ärzte sind immer schnell damit zu sagen das das nix ist...die raten wohl oft auch viel zu schnell zu abbrüchen/ausschabungen und ne woche später ist es dann -uups- doch ne intakte schwangerschaft.

mach dich nicht verrückt, warte ein weilchen. mehr kannst du grad eh nicht tun. ich drück dir die daumen!

lg bb

3

Schönen guten morgen.

Ich würde dich gerne etwas beruhigen.
Erst mal schön das ihr das kleine wunder behalten wollt. Es wollte unbedingt zu euch!

So zu dem Wert. Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen das noch nichts verloren ist. Ich selbst hat 14 Tage nach es auch genau 71. Ich hab mich auch wahnsinnig gemacht. Laut vieler Tabellen zu niedrig.

Naja aber 3 Tage später hätte er sich ja mindestens verdoppelt haben sollen. Er lag dann bei 360. Also mehr als verdreifacht. Tja und nur bin ich fast in der 13. Ssw und somit in drei Tagen die kritische zeit überstanden. Übrigens hatte ich dann schon bei 5+5 also 6.ssw schon einen Herzschlag.

Gib nicht auf, alles wird gut.

Lg anni

4

Guten Morgen :-)

Im Februar habe ich auch die ellaone genommen und 14 Tage später habe ich positiv getestet. Das Herzchen durfte ich bei 6+1 bumbern sehen und diese Woche Montag habe ich bei 14+1 erfahren dass wir einen kleinen Jungen bekommen :-) Am Sonntag bin ich dann schon in der 16. ssw.

Auch bei dir wird alles gut gehen und ich wünsche dir alles Gute!

LG Schnecke

5

Hallo ihr lieben.....Vielen lieben Dank für eure aufbauenden Worte.

Aber das warten ist soooo doof. Vorallem habe ich auch riesige Angst das man am kommenden Mittwoch auch noch nichts sieht ????...

@ Schnecke.... Hat dein Arzt noch irgendwelche Risiken wegen der ellaone geäußert..

Glg

6

Nein da gibt es wirklich gar keine Risiken! Bitte gib uns Bescheid nach deinem Arzttermin :-) Wird alles gut gehen!

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen