Nierenbeckenentzündung KH Aufenthalt

Hallo ihr Lieben..,

Ich bin jetzt laut KH Untersuchungen 31+1 ssw und liege seit Dienstag Abend wegen Nierenbeckenentzündung im Krankenhaus. Da ich an dem Tag Fieber hatte und die Herzschläge des Kindes ziemlich hoch waren knapp 180.

Wollte gerne wissen ob ihr Erfahrungen damit habt und wie lange so ein Aufenthalt dauert. Muss dazu sagen bekomme 3 mal am Tag Antibiotika als Infusion ...

Danke

Lg Seyma

1

Huhu liebes!

Ich hatte zwar die Nieren Becken Entzündung erst nach der Entbindung und hatte auch noch eine urosepsis wo mein entzündungswert bei 280 lag da kam ich nach 8 Tagen nach hause aber nur weil ich so gedrängt habe wegen meiner kleinen. Denke mal mit 1 Woche solltest du mindestens rechnen! Alles alles gute dir und Kopf hoch in diesem Zustand bist du besser im kkh aufgehoben als zuhause.

LG spotzal mit isabella im arm #verliebt

2

Danke für die schnelle Antwort.
Das mit dem Aufenthalt versuche ich mir auch die ganze Zeit einzureden, aber es ist so langweilig hier und die Zeit vergeht einfach nicht.

4

Ich weiß aber bleib lieber einen Tag länger! Damit ist echt nicht zu spaßen! Mach es deinem kleinen wunder zu liebe! Ich hab nur darauf gedrängt nach hause zu kommen weil mausi zu dem Zeitpunkt erst 5 wochen alt war. Es kann so schnell was passieren und in deinem Stadion der ss würde ich kein Risiko eingehen. Bei mir zog sich das ganz noch einige Wochen länger dann... Ich denke mal du wirst auch kalt schwitzen usw.oder? Ist das Fieber weg? Bei mir kam am tag 5 ein Rückfall.

weiteren Kommentar laden
3

Hallo! Erst mal: Gute Besserung! #blume
Ich kann dir nur von meiner ersten (und bisher schlimmsten) Nierenbeckenentzündung erzählen (spätere habe ich dann eher erkannt und entsprechend früher behandeln lassen). Hatte damals ebenfals sehr hohes Fieber (41°C - also WIRKLICH hoch), habe mich aber auf eigene Verantwortung nicht stationär aufnehmen lassen, weil ich damals alleinerziehend war und ein kleines Kind daheim hatte, das versorgt werden musste. Mit den Antibiotika ist es schnell besser geworden, das Fieber war innerhalb von 3 Tagen auf Normaltemperatur gesunken. Bis ich wirklich schmerzfrei war und mich wieder einigermaßen fit gefühlt habe, hat es aber noch weitere 3 Woche gedauert.

Ich finde es richtig, dass du im Krankenhaus bist, schon weil das Baby in deinem Bauch überwacht werden muss, wenn du so eine heftige Entzündung mit sehr hohem Fieber hast. Aber ich denke, du kannst entlassen werden, wenn das Fieber gesunken ist und die Ärzte bei deinem Baby keine Besonderheiten, wie die hohe Herzfrequenz mehr feststellen können, sondern alles im Normbereich liegt. Frag doch am besten einfach noch einmal direkt beim Stationsarzt nach, ich denke, bis zum völligen Ausheilen der Nierenentzündung wirst du aber nicht bleiben müssen.
Liebe Grüße! Hoffentlich gehts dir bald besser.

5

Danke Ya werde morgen früh bei dem Visiten Besuch nach fragen .. Heute war meine Temperatur im normalen Bereich und stabil. Beim Kind ist zum Glück nichts auffälliges dabei.

Ich fühle mich auch total fit könnte direkt nach Hause laufen????

Top Diskussionen anzeigen