Keine Kindsbewegung, nur Herzschlag normal?

Hallo ihr lieben,

Ich war bei 10+2 beim FA und Baby war 3 cm groß und Herz hat auch kräftig geschlagen, allerdings lag es einfach nur da und hat sich keinen mm bewegt.

Die Ärztin war leicht verunsichert und hat versucht mir nichts anmerken zu lassen, jedoch hat sie immer wieder auf meinen Bauch gedrückt wie verrückt aber es tat sich nichts. Dann meinte sie nur dass es wohl schlafen würde.

Ich mache mir dennoch totale Sorgen.

Hat jemand die selben Erfahrungen gemacht und es war alles ok mit dem Kind?

Vielen Dank im Voraus ????

1

natürlich ist das normal... die Babys schlafen noch mehr als 20 Stunden am Tag... alles gut, solange Herzschlag zu sehen war...

lG 27.ssw

3

Vielen Dank für die Antwort

2

Hallo, ich war gestern auch bei 10+2 beim US. Meine Würmchen hat sich auch nur wirklich minimal bewegt. Also ein bisschen mit dem Bauch so... Aber keine arme und Beine

4

Wenigstens der Bauch aber ????

5

Ja, es sah so aus als würde es so ein bisschen wie ein Wurm hin und her wackeln. Um das zu sehen musste er den US aber ganz ganz ruhig halten

weitere Kommentare laden
8

Hi war bei unserer Kleinen bei 11+4 genauso. Sie hat sich absolut nicht wecken lassen. Beim nächsten Termin an 16+0 ist die Aerztin fast verzweifel weil sie nur gezappelt hat. Und seit dem hält sie auch nicht mehr still.

9

Meine Tochter hat sich auch nie bewegt. Jetzt bin ich mit dem zweiten schwanger und dieses Kind ist ein richtiges Energiebündel. Kenne jetzt den Unterschied ;). Aber mein Arzt war bei Carolina auch nie beunruhigt dass sie sich nicht bewegt hat. Um ehrlich zu sein habe ich immer das Gefühl gehabt dass düse ganzen "mein Kind hat getanzt" Nachrichten übertrieben waren.

10

Mein Baby hat auch bei 2 Terminen unaufweckbar geschlafen und sich 0 bewegt. Finds dann auch doof wenn Ärzte versuchen es zu wecken wenn das nicht klappt, da macht man sich nur Sorgen. Beim letzten Ultraschall hats dann gezappelt =) keine Sorge also, Herz =alles gut

Top Diskussionen anzeigen