Stechen in der Scheide/am Mumu - normal?

Hallo Mädels!
Ich habe seit vorhin immer mal wieder ein stechen in der Scheide oder am Mumu (kann man ja nicht so genau lokalisieren)
Es fühlt sich an als würde jemand kurz mit einem Messer reinstechen:-(
Ist nur kurz und dann wieder vorbei.
Gestern hatte ich sehr oft Übungswehen und ein ziehen in den Leisten, welches ich als Wachstum gedeutet habe. Ist heute auch wieder besser.

Sollte ich morgen besser zur FÄ und es kontrollieren lassen? Kennt Ihr das?
Achso, bin 26+2SSW.

LG Hazel

1

Hallo, das ist völlig normal. Dein Körper bereitet sich ja tgl auf die Geburt vor und das gehört dazu :-)

Wenn du dir unsicher bist, kannst du es natürlich beim Fa abklären lassen.

Ich hatte dieses stechen aber auch ab ca 25.ssw

LG Babsi mit jasmin im arm

3

Ok, habe mir schon so was gedacht, aber man ist ja unsicher.
Habe immer Angst das sich der GMH verkürzen könnte, aber warscheinlich sollte ich einfach ruhiger werden;-)
Ich schaue mal wie die Nacht wird, zur Not muss ich halt meine Ärztin morgen einmal extra nerven;-)

5

Ruhiger werden schadet nie ;-)

Alles Gute

2

Huhu.

So um die Zeit habe ich das auch gehabt...Kontraktionen und das Stechen...es ist wohl Wachstum. Mir haben Magnesium und ein warmes Bad gut geholfen ...

Lg

4

Danke Dir! Das beruhigt mich sehr, daß ich anscheinend nicht die einzige bin!
Dann werde ich meine Magnesiumdosis mal erhöhen. Und die warme Wanne ist eine super Idee!!!

6

Hi,
Das Gefühl habe ich auch meist.
Mein FÄ meinte das liegt daran das sie unten auf die Nerven der Gebärmutter drückt.
Habe dazu aber auch noch eine gebärmutterhals Verkürzung.

Fannie mit Trethupe 36+4

7

Du bist ja auch schon wesentlich weiter als ich. Hattest Du das auch schon so früh?

10

Hatte zu der Zeit oft ein Druck Gefühl, bei Kindsbewegungen . Als würde es über dem mumu streifen.
Den Gebärmütterhals überprüfen zu lassen schadet aber bei der nächste Vorsorge Untersuchung nicht. Bei mir würde es auch nur gemacht weil ich vermehrt ein Druck Gefühl hatte, vorher wurde es nie überprüft.

8

Sicher ist das meistens total normal.
Ich hatte das damals in meiner ersten ss auch, wer eine Woche weiter, und iwie ein ungutes Gefühl. Bin dann zum Arzt und der stellte fest dass sich der gmh auf 1,8cm mit Trichter verkürzt hatte.
Ich würde sagen gehe nach deinem Gefühl. Wenn du dich unwohl fühlst, lass besser einmal nachsehen. Was beim einen total normal ist, kann beim anderen schon etwas bedeuten.

9

Hm, das stimmt.

Wie weit bist Du dann gekommen?

Wenn es über Nacht so bleibt, werde ich morgen meine FÄ mal besuchen!

11

Ich kam erstmal eine Woche ins kh und musste danach ewige Wochen liegen. Bei 38+5 wurde er dann per ks geholt (hat aber nichts mit dem gmh zu tun gehabt), also wäre ich evtl ja sogar noch drüber gegangen.

Top Diskussionen anzeigen