Welche Wurst esst ihr?

Hallo Ihr Liebe, ich habe mal eine Frage... ich bin fast am verzweifeln... die Wurst, die ich am liebsten esse soll man in der Schwangerschaft nicht mehr essen (Teewurst, Salami, SeranoSchinken, Lachsschinken, Mettwurst)... :-(

Jedes Mal vor den Wurstwaren überlege ich, was ich essen darf.. mein Problem ist, dass mir folgende Wurst nicht schmeckt Bierschinken, Jagdwurst, Putenbrust, Leberwurst...

Was gibt es sonst noch so für Wurst, die man bedenkenlos essen darf????

Ich habe keine Lust jeden Tag Käse zu essen :-(

Ich esse alles. In Deutschland ist alles 100 mal geprüft... alles Angstmacherei mit dem ganzen Kram... :(

:-( aber das man keine rohe Wurst essen sollte (Salami, Schinken, Mett), das hat selbst meine Mutter damals schon nicht gemacht...

Jeder ist halt anders. Kennst du jemanden, der jemand kennt der jemand kennt der was dadurch hatte? Heutzutage ist die SS eine Krankheit mit 1000 Möglichen Komplikationen..

Wenn du nichts rohes magst, lass doch Schinken und Salami und Schinken weg, gibt viel Auswahl find ich.

LG :)

weiteren Kommentar laden

Cervelat wurst darfst du aufjefenfall Essen Fleischwurst und Schinkenwurst. Ich z.b esse sehr gerne Mettwürstchen diese Koche ich dann, so kann nichts passieren.

Achja gekochten Schinken darfst du auch
Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen :-)

Oh vielen Dank.

Cervelat geht ja? Dachte ist immer ähnlich wie Salami?

Naja Bierschinken und Kochschinken ist leider nicht so meins...

Cervelat kannst du ohne Probleme essen. Ich finde sie ist ein guter Ersatz für Salami

weitere Kommentare laden

Wenn es danach geht dürfen wir eigentlich garnichts essen. Also iss ruhig und lass dich nich verunsichern :-)

Seit wann ist salami roh? oO
Roh heist für mich, dass es wirklich roh ist, wie Hackepeter.
Ich esse (vor allem seit der SS) total gerne Salami und Schinken und Champignonwurst und und und wenn es um Wurst geht.
Mach dir da kein Kopf. Kannst ja sicherheitshalber zum Metzger deines Vertrauens gehen und dort nachfragen, was wirklich unter roh fällt und dort deine Wurst einkaufen. Schmeckt übrigens auch viel besser als das vom Discounter ;)
Du wirst dann echt überrascht sein, was wirklich alles unter roh fällt. Das meiste von der Theke kannste nämlich bedenkenlos essen ^^

Huhu,
unter "roh"bei Salami, Schinken und Co. versteht man, dass diese meistens kalt geräuchert sind und heiß. Deswegen sollte man sie meiden. Alles was heiß geräuchert wurde, also mehr als 80°C, ist bedenkenlos ;-)

weitere Kommentare laden

Huhu,

ja keine ich gut, ging/geht mir auch so, vor allem ich ein Wurstesser bin.

Ich kaufe mir bei REWE an der Theke Vespermett (der ist gekocht), Fleischwurst und Würstchen, Mortadella mit Paprika. Braten geht ja auch, ich frage dann an der Theke was ich so alles essen kann.

Aber im Allgemeinen fehlt mir die Salami und der SeranoSchinken sehr.

Nun ja, noch 21 Wochen #rofl

Vespermett geht? Hätte ich jetzt nicht gedacht...

Jupp :-) wird gekocht, haben die mir gesagt :-)

Hallo Polli,

in einer Broschüre von meinet FÄ stand auch, dass ich due von dir aufgezählten Sachen nicht essen darf. Ich habe mich bisher dran gehalten. Hätte kein gutes Gefühl dabei, auch wenn eine Infektion seeeehr unwahrscheinlich ist.

Ich habe folgendes gegessen:

Schinkenwurst
gekochten Schinken
Fleischkäse
Kassler
Krustenbraten
ital. Mortadella
gekochte Mettwurst/gekochte Zwiebelwurst (zum Streichen)

Liebe Grüße
kruemel2899

vielen Dank für deine vorschläge... :-)

Ich esse jede Wurst die ich essen will, hab immer so gemacht und mache es auch in der SS so. Ich halte nichts von man darf dies und das nicht... Mag vllt falsch sein, aber ich bin nicht krank, sondern nur schwanger und daher darf ich alles essen, worauf ich Lust habe. Test hab ich gemacht war negativ also hast auch nicht geschadet lebenslang Wurst zu essen :)

LG

Geb ich dir 1000%tig Recht! Bin auch Toxo negativ und habe in der 1.SS und auch jetzt in der 2ten esse ich Salami und rohen Schinken! Meine Mutter zb kennt das gar nicht! Bei denen hieß es immer kein Mett und das wars! Das Robert-Koch-Institut hat auch ne Studie veröffentlicht dass es nicht mal erwiesen ist dass man Toxo von geräuchertem bekommen kann. Alles Panikmache. Ich esse worauf ich Lust habe und lass mit auch kein schlechtes Gewissen ala "Wenn du nicht für 10 Monate verzichten kannst" machen.

Ich verzichte nur auf : Rohmilchprodukte und weiche Eier..Mett mochte ich noch nie!

Ich nasche auch immernoch mal am Kuchen- oder Plätzchenteig ;).

Ja ich finde so einiges übertrieben... Zu viel Vorsicht kann sich nicht gesund sein, man soll sich doch als Mutter rundum wohl fühlen und wenn man kotzt wie ein Loch und das einzige was man braucht essen kann ist nun mal Salami oder Schinken oder andereverbotene Sachen, ist es denn besser dann gar nichts zu essen? Meine Mutter kennt das alles auch überhaupt nicht und alle Kinder sind top gesund und ohne Allergien... Ich bin nämlich irgendwie der Meinung, dass Verzicht auf bestimmte Lebensmittel in der Schwangerschaft spätere Allergien und Unverträglichkeiten beim Kind hervorrufen können. Ist nur meine Meinung :)

weiteren Kommentar laden

Hey,
ich esse Salami und Schinken #mampf Habe da eigentlich keine Bedenken. Ich glaube die Lebensmittel sind sehr gut kontrolliert in Deutschland. Außerdem kann man beim Metzger heiß geräucherte Wurst kaufen, dann ist es so oder so unproblematisch. Ich esse auch Fleischsalat, da in industriell hergestellter Mayonaise kein frisches Ei verarbeitet ist.

Also ich bin da auch nicht so hinterher - ich esse nach wie vor meine Salami, meinen serrano-Schinken und leberwurst. Wir haben hier unseren Metzger unseres Vertrauens und ich hab mir da wirklich noch nie Gedanken darüber gemacht, ob oder ob nicht.

Meinem Zwerg geht es ausgesprochen gut damit ;)

Ansonsten lass dich doch mal von einem Metzger beraten. Der wird dir sicher auch sagen können, was als Ersatz geeignet ist ;)

LG Jessy mit damian inside 33+0 SSW

Was mir grad auch noch einfällt als Salami Ersatz ist kabanosi

Ich weis nicht ob du sowas kennst ? Die gibt es zum stücken abschneiden und als Mini kabanosi zum zwischen durch naschen ;-)
Das ist quasi auch sowas in der Art wie Salami also das ist Wurst die ist gekocht und hing dann noch schön im Rauch für den Salami ähnlichen Geschmack

habe cabanossi gerade gegoogelt die sieht aber sehr nach salami aus :-)

soll aber auch rohwurst sein laut internet? :-(

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen