Der doofe nüchternwert. .. Ich Krieg es nicht hin hilfe

Mein nüchternwert wert liegt meist zwischen 5.4-5.8 einmal bei 4.9 am tag meist so 6.4 nach dem essen... esse schon abends nur Eiweiß brot mit Quark uns gemüse... Ich dreh bald durch.. Schoki wo ist die schoki

1

Ich kenne mich mit diesen Werten gar nicht so aus. Ich nutze immer die andere Angabe also ich glaube die mg Angabe.
Bei mir sind es auch die Nüchternwerte morgens die irgendwie nicht so leicht zu kontrollieren sind, obwohl ich abends schon Insulin spritze.

Was ist du denn über den Tag verteilt? Mein Arzt hat mir nämlich erklärt, dass wenn man auch Morgens oder Mittags zu viele Kohlenhydrate zu sich nimmt oder falsch isst, dann kann es sein, dass man so eine Art Welle vor sich herschiebt, die sich halt mit jeder Mahlzeit weiter aufbaut und man es dann irgendwie erst am Morgen bemerkt beim messen.

Fand es nämlich auch immer komisch, dass meine Werte 1 Stunde nach dem Essen okay waren, aber morgens dann irgendwie nicht mehr, obwohl ich abends fast gar keine Kohlenhydrate mehr zu mir nehme.

2

Morgens nen vollkorn toast mit wurst jetzt mittlerweile wieder Latte Maciato mit Süßstoff und dann nen Eiweiß brot mit Nutella ja ich weiß Nutella .. mittags meist was mit Fisch Salat oder sowas .. nachmittags mal nen Keks oder wieder Eiweiß brot mit Nutella zwischendurch mal nen Apfel ... Abends auch Eiweiß brot mit wurst quark Käse ...Gemüse ... trinken nur Wasser. .. Ich spritze noch nicht möchte ich nicht hab da angst vor

3

Huhu,

Der nüchternwert ist nicht wirklich kontrollierbar . Ich habe die ersten Tage/ Wochen auch alles probiert. Habe abends mit 8 Einheiten angefangen , und kam nie wirklich runter . Alle 2 Tage habe ich die Einheiten erhöht wenn es nicht besser wurde und bin mittlerweile bei 32 Einheiten - seitdem passt es ( auf Holz klopf) seit über 2 Wochen habe ich nun morgens gute Werte .

Also nicht aufgeben , und nicht verzweifeln . Solange man nachts den Kühlschrank nicht plündert meinte meine Ärztin, kann man diesen Wert nicht beeinflussen .

Lg Denise ( 33ssw)

weitere Kommentare laden
7

Mein Problem waren auch immer die Nüchternwerte, mir wurde gesagt, dass sie nicht durch das Essen beeinflusst werden, sondern früh morgens durch die Leber. So kann es auch sein., dass die Werte abends nach der letzen Mahlzeit in Ordnung sind, morgens aber nicht. Da hilft wirklich nur abends Insulin.

8

Ok... mmmh na ich muss am 3 September wieder zur ärztin ... Da muss ich wohl dann durch .. Aber selber ne Nadel rein jagen ohhh hilfe ob ich das kann

15

Brauchst keine Panik schieben wegen spritzen,
der Piecks in den Finger tut deutlich mehr weh als die Nadel in den Oberschenkel :-)

14

HI

nüchternwert lässt sich selten nur mit essen runter bekommen.

Ich hatte in der ersten Schwangerschaft einen insulinpflichtigen GDM.

Hab diesesmal mit positiven Test zum BZ messen angefangen und schon einen venösen nüchtern BZ abgenommen bekommen da war auf dem Ultraschall noch gar nichts zu sehen!
Als ne Fruchthöhle sichtbar war hatte ich meinen ersten Termin beim Diabetologen,
und ne Woche später als der Herzschlag sichtbar war (bei 6+4/+3) hab ich schon Insulin bekommen um den nüchternwert runter zu bekommen!

Lass das Nutella weg ... das geht!

Ich hab 30 Jahre lang Kaba zum Frühstück getrunken ... in der ersten Schwangerschaft auch abgeschafft ... kein Nutelle, kein Honig, keine Marmelade --- NICHTS !

und Du bist schon "soweit"!

Ich hab noch 34 Wochen vor mir !!!

VG

16

Ohhh ich mag doch süß .. jetzt wo alles wieder schmeckt.. Ja noch gute 10 Wochen das erste was ich mach wenn junior ausgezogen ist.. nen dicken Mon cheri mir ganz genüsslich im mund zergehen lassen gleich noch im Kreißsaal. .

17

grins

mein Kind kam um halb 9 in der Früh und ich hab noch Frühstück bekommen als ich dann auf die Station kam :-)
Kaba, Nutella, Marmelade, Semmel (!) ... und der Zucker war o.k. #rofl (und Wochenlang mich von 3 BE und 28IE Insulin zum Frühstück ernährt!)

weitere Kommentare laden
20

Komisch, ich muss morgens meinen nüchtern Wert messen und dann eine Std nach jeder Hauptmahlzeit.
Mein nüchtern Wert sollte unter 5,9 sein und eine Std nach dem Essen sollte er unter 7,8 sein. Deine Werte wären alle bei mir im Rahmen.

21

Nüchtern bei mir bis 5.3 und nach dem essen 1 std danach bis 7.8

22

Ich kenne ein paar Frauen, die ihren Nüchternwert auf folgende Weise runterbekommen haben: So spät abends wie möglich (am besten nachts) eine Kleinigkeit Zuckerhaltiges mit reichlich Fett dazu essen! Z.B. Erdbeeren oder ein Stück Bitterschokolade mit Sahne. Wichtig ist, dass wirkich auch Fett zugeführt wird.

Die Hypothese dahinter: Nachts sinkt der Blutzucker, in den frühen Morgenstunden leert die Leber als "Gegenmaßnahme" ihre Glucosespeicher -> hoher Nüchternblutzucker am Morgen.

Man kann also versuchen nachts eine Kleinigkeit (!) Zuckerhaltiges zu sich zu nehmen, aber sollte unbedingt etwas Fettes dazu essen - das Fett sorgt dafür, dass der Zucker langsamer aufgenommen wird. D.h. der Blutzuckerspiegel steigt dadurch langsamer an und sinkt langsam wieder ab - die Leber spart sich im Optimalfall ihren "Rettungsversuch" und der Nüchternwert wird besser.

Diesen Tipp habe ich aus einem Forum für Schwangerschaftsdiabetes, er hat bei einigen Frauen gut geholfen. Ich denke, einen Versuch ist es wert. Im Fall einer Verschlechterung des Nüchternwertes natürlich abbrechen!

Alles Gute! #blume

23

Ohhh danke werd es mal versuchen jetzr seit drei Tagen 5. 1-5.3 aber halt mit fast leeren magen ins bett.. weil Salat Gurke nicht den Hunger stillt ..

Top Diskussionen anzeigen