SSW 38+2 in die Hose gemacht??

Ich bin heute 38+2. Eben gerade war ich auf der Toilette. Danach bin ich in die Küche und hatte das Gefühl direkt wieder auf die Toilette zu müssen. Beim zweiten Gang kamen nur ein paar Tropfen. Dann bin ich wieder in die Küche und kaum zwei Minuten später merke ich wie es leicht ausläuft bei mir, als würde ich mir in die Hose machen. Ich bin dann direkt wieder auf die Toilette und der Schlüpfer war mit einem großen nassen Fleck. Ich musste meinen Schlüpfer wechseln. Was ist denn da jetzt bei mir los? War heute beim Frauenarzt und hatte einen Kontrolltermin, da sind weder Wehen am CtG feststellen, noch war der Muttermund geöffnet. Was sagt ihr dazu?

1

Hey

So fing damals meine Geburt an. Die Blase verlor Wasser. Aber immer nur so als würde man denken huch ich war doch gerade erst pullern.

Ich drücke dir die Daumen das es bald los geht :)

2

Hallo. War es denn wirklich Urin oder könnte es auch Fruchtwasser gewesen sein? Wenn die Blase reisst,kann es sein,dass es grad durch das abdicutende Köpfchen eher Schwappend raus läuft. Wenn du dir unsicher bist,lass jemanden nachsehen. Denn wenn es Fruchtwasser ist, sollte die nächsten 12 Std die Wehen einsetzen bzw muss sonst Antibiotika gegeben werden,damit keine Keime aufsteigen. Vg

3

Wenn du das morgen auch noch hast, lass es besser abklären. Das könnte tatsächlich die Fruchtblase sein, die nicht in einem Schwall geplatzt ist, sondern nur tröpfelt. Und das kann auf die Dauer (sprich nach ein paar Tagen) eine bakterielle Infektion nach sich ziehen. Außerdem sollte das Baby nicht zu lange ohne ausreichend FW sein.

Andere Möglichkeit wäre, dass dein Baby auf deine Blase drückt.

4

Hallo!

Keine Panik. Ich hab das seit Wochen, bin erst 21. Woche. War sogar beim Urologen deswegen, es ist alles ok. Nur unangenehm. Trage nun halt immer Binden oder Einlagen. LG

5

bin vielleicht ein bisschen spät dran mit meiner antwort....ABER...bei mir war das ein blasensprung und niemand hat ihn mir geglaubt, das kind kam dann trocken raus....das war nicht gerade angenehm bei der geburt, denn auch das fw hilft dem kind rauszuflutschen....also ich würde das immer im kh abklären um auch im us zu sehen ob da genug fw vorhanden ist und das köpfchen auch fest im becken ist.

also meine meinung ab ins kh!
alles gute!

Top Diskussionen anzeigen