Kind liegt auf der Plazenta

Hallo

nun ja meine Frage steht ja schon oben, also mein kleiner liegt auf der Plazenta ist auf dauer schmerzhaft. Mein FA meint das wir noch 1 Woche abwarten sollten und dann müssen wir uns was Überlegen. Habe vergessen zu Fragen was dann gemacht wird. Ich weiß das dies für das Kind nicht so gut wird ja dann nicht richtig versorgt oder? Und außerdem habe ich Eiweiß im Urin und geschwollene Füße und Hände. Hatte bei der 1.SS eine Gestose und mein kleiner mußte 6Wochen zufrüh geholt werden. Aber ich bin ja jetzt erst in der 17SSW??? OH mann könnt ihr mir vielleicht weiter helfen?

Soll nun 3 Liter am Tag trinken........

Danke für´s lesen

Ana+Raúl20Monate+#baby -boy 17+1SSW

1

Mit der Kindslage und der Plazenta - da kann ich mir so garkeinen Reim drauf machen, allerdings gebe ich dir mal einen Link bezüglich deiner Wassereinlagerungen.

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&id=369726&pid=2440969

Und bei deiner Gestose- Vorgeschichte auch nur den dringenden Rat unbedingt bei den Gestose Frauen anzurufen und dir dort einen Ernährungsplan zuschicken zu lassen.

Liebe Grüße von

Gabi

2

Hallo,

klingt nach Plazenta prävia totalis... soviel ich weiß ist es eher Gefährlich für dich denn ich habe Plazenta prävia mariginalis.... meine Palzenta liegt fast auf dem MuMu und das Kind tritt dagegen also sitzt falsch die Plazenta... deine Form klingt wie: Plazenta prävia totalis also liegt auf dem MuMu und das Kind darauf... es kann sein das du dann komplette Bettruhe einhalten sollst oder ins KH musst denn egal ob in deinen oder meinen Fall: jede Blutung könnte für uns böse enden.... falls du Plazenta prävia hast... über meine VK kannst du auf meiner HP gelangen und unter Sonstiges/Tipps kannst alles genauer darüber erfahren (Plazenta prävia)........

Unterversorgt sind die Babys soweit nicht wie ich weiß.... Schone dich und mache nichts anstrengendes.....

Eine wunderschöne Restschwangerschaft !!!!

LG Julia + #ball-Bauch und Niklas Devin inside 25+2 SSW

Top Diskussionen anzeigen