3D Ultraschall

Hallo Mädels, ich wollte mal an alle Fragen die einen 3D Ultraschall machen lassen haben, was sie dafür bezahlt haben?!

Die Spannbreite ist anscheinend richtig groß, der Arzt bei dem ich normal bin, macht es nur mit einem Ultraschallpaket von 180Euro, das ich aber nicht brauche da ich eh immer Ultraschall bekomme durch die Risikoschwangerschaft.

Jetzt suchte ich mir einen anderen Arzt für den 3D und der verlangt je nach Dauer zwischen 40-90Euro, der macht aber auch gleich Fehlbildungsdiagnostik mit.

Andere Ärzte wo ich heute so durchgerufen habe, verlangen zwischen 50-110Euro und schallen aber nur ohne auf irgendwas zu achten. Ist das den immer so stark unterschiedlich? Schon heftig finde ich.#schwitz

Hallo,

Meine Ärztin kann nicht 3D schallen, aber in unserem Krankenhaus kann man extra einen Termin dafür machen. Da bezahlt man nur 8€ pro Bild.

LG

Ich habe 90€ für Ultraschallflat inkl. 3D bezahlt..
damit konnte ich noch leben!

Also bei uns ist es unterschiedlich.

Einmal gibt es babykino:
Da ist eine art Praxis die sich auf ultraschall"fototgraphie" spezialisiert hat.

Die machen die also jeh nachdem was du dir wünscht, bilder (auch über längeren Zeitraum) und ggf videos.
Sie schauen auf wunsch nach dem Geschlecht. Abrr nicht nach Auffälligkeiten oder so etwas, da sie keine ausgebildeten Ärzte sind.

Die kosten belaufen sich auf 50€ für 4 Bilder (jedes weitere 10€) bis hin zum großen paket (schallen dann in der 15 / 25 / und 35ssw machen Bilder und video) und kostst glaube ich so 150 bid 180 €

Meine Frauenärztin bietet es an jedesmal us mit bildchen (auch mehrere) und verlangt ab 50€ aufwärts. (Mit video z.b. kostet dann 100€)

Dann wieder bietet meinr Frauenärztin noch an eine Überweisung zu geben für die feindia (bei mir ist es nötig, wie das bei anderen abläuft weiß 8ch nicht) und da gibts dann ein normales und ein 3d bildchen kostenlos.

Lg :)

Die Spanne ist echt wahnsinnig groß ich habe von 80€ bis sogar 200€ gehört

Mein FA würde es für 80€ machen da bekommt man dann mehrere Bilder wir haben uns dagegen entschieden er zeigt uns alle 4 Wochen die 3D Einstellung und das reicht uns

Nun war ich im kh da mein Freund nicht bei der Ultraschall Untersuchung dabei sein konnte hatte ich den Arzt gefragt ob er einen Schnappschuss für den Papa machen kann ( dachte da an ein normales Bild) und er sagte ja klar und hat uns für umsonst ein 3D Bild gemacht das war natürlich nett.

Aber das Angebot mit der Fehldiagnostik hört sich doch gut an, wenn dann würde ich mich für das entscheiden.

Es ist schon Wahnsinn, was manche sich dafür zahlen lassen oder? Aber die meisten Zahlen es ja, also können die auch solche Preise nehmen!
Ich hab Glück, meine FÄ schallt jedes Mal, kann auch suf 3D umschalten (wobei sie selbst sagt, dass es natürlich nur Spielerei ist, aber die scheint ihr wohl Freude zu machen ;-))
Zur Feindiagnostik hat sie mich überwiesen, soweit ich weiß, muss man bei Überweisung auch nichts bezahlen (ich jedenfalls nicht). Habe somit in keiner SS auch nur einen Cent für US(-Bilder) ausgegeben.

LG Danni mit Krümeline 28+1 ssw

Da meine FA keinen 3D Ultraschall machen kann, werden wir uns einen Termin für Baby-TV im KH holen. Kostenpunkt ist hier 150€, man erhält alle Aufnahmen auf DVD, ist zwar teuer , aber auch ein Erlebnis für immer <3

Top Diskussionen anzeigen