Gesellschaftstanz - wie lange möglich?

Hallo ihr Lieben,
Mitlerweile habe ich dir kritische Zeit fast überstanden :)
Mein Freund und ich haben ein wundervolles Hobby,das Tanzen.

Nun frage ich mich allerdings so langsam wie lange das noch möglich ist. Auch wegen der Kündigung des Vertrags.
Habt ihr Erfahrungen?

Wenn wir den Vertrag bis Ende des Jahres laufen lassen, dann bin ich in der 35SSW bis wir quasi fertig sind.
Das tanzen findet 1x die Woche für 1 1/2 Stunden statt.
Das ist die erste Schwangerschaft und ich kann mir absolut nicht vorstellen, wie "man" sich dann fühlt...
Vielleicht hat der ein oder andere ja eine Meinung dazu...
Vielen Dank!!

Hm, das ist schwer zu sagen. Es kann sich immer schnell ändern. Ich würde es aber drauf ankommen lassen! Ich bin nun 33. SSW und gehe noch 7 km joggen und 1,5 km schwimmen, in der 1. SS hatte ich dieses Pensum bis 2 Wochen vor Geburt. Aber es kann sich eben schnell ändern wenn irgendwas nicht ok ist und man z.B. liegen muss. Wenn dir das Hobby gut tut und du dich fit fühlst, dann versuch durchzuhalten und dann hörst du auf einen Körper wenn der dir sagt dass es nicht mehr so sein soll.

Guten Morgen,

solange es dir Spaß macht , ist doch alles okay.

Je nachdem wie eure Kündigungsfrist ist, würde ich mal mit dem Vertragspartner sprechen, ob man den Vertrag relativ spontan (dir geht es schlecht, du musst liegen, etc.) ruhen lassen oder kündigen kann.

Oftmals gibt es für Schwangerschaften ja sogar Klauseln.

Wenn du an sich keine körperlichen Probleme hast, dann bis zum Ende. Gesellschaftstanz ist ja alles eher gleitend, also kein Gehüpfe und entsprechend unbedenklich. Auch der Bauch wird euch nicht wirklich hindern. ;-) Ich war noch nicht schwanger, als wir unseren Kurs hatten, aber die Tanzlehrer haben währenddessen immer mal kleine Geschichten erzählt, u.a. von einem schwangeren Pärchen und wie toll das mit denen war :-D

Viel Spaß weiterhin.

Hallo,

mein Mann und ich haben auch lange getanzt. In der ersten Schwangerschaft hab ich bis zum Schluss ;-) mitgemacht. Hab je nach Tagesform entschieden, ob schnelle Drehungen sein müssen oder nicht ;-)

Nachher haben wir eine Zeitlang unsere Tochter sogar mitgenommen, aber als sie dann krabbeln lernte, wars vorbei ;-) Sie hat nur gemeckert, wenn die Musik ausging, weil wir etwas erklärt bekamen ;-) (Unsere Tanzschule hat im Kinderbereich sogar nen Laufställchen, was regelmäßig zum Einsatz kam, also wir haben es dann in unseren Saal gestellt).
Mit verschiedenen Betreuungsmodellen hats danach noch eine Weile geklappt, aber inzwischen haben wir "Tanzpause" und nun leider noch nicht wieder angefangen. Ich hoffe, wir schaffen es, wenn die zweite Maus da ist, wieder in unseren Tanzkreis einzusteigen (ist halt ne Betreuungsfrage ;-) )

Sprecht es doch einfach mal in der Tanzschule an. Bei uns war man sehr flexibel und wir konnten spontan ruhend stellen.

LG und viel Spass beim Tanzen :-)

hey,

ich bin in der 30.ssw und mache aktuell noch jazz-dance ;)
ok, keine sprünge mehr und figuren auf dem boden lass ich auch aus, aber ansonsten kann ich eigentlich alles noch mitmachen.
ok, teilweise geht die puste aus und ich finde mich im spiegel auch nicht mehr so prickelnd beim tanzen, aber es macht mir noch spaß und die bewegung tut mir gut.
gesellschaftstanz habe ich früher auch lange gemacht und ich denke das ist weniger anstrengend, vor allem wenn einem noch viel erklärt wird und man somit immer mal wieder pausen hat.
also hör auf deinen körper und was ihm gut tut.
und wegen dem vertrag würde ich auch mit dem studio reden, ob man den kurzfristig stilllegen lassen kann.

alles gute :)

Huhu,

Mach einfach weiter. In meiner ersten ss hab ich bis in die 30+Xte Woche getanzt, weiß es nicht mehr so genau. Diese ss nicht, aber in der 37.ssw hab ich mein Glück auf zwei Hochzeiten probiert. Was ich persönlich komisch finde ist, dass sich der Schwerpunkt verlagert und ich dadurch immer mal raus kam weil ich mich zu lahm gedreht habe ;-) das war in der ersten nicht,wahwahrscheinlich passt man sich bei Regelmäßigkeit an :-D die Tänze, die stark geführt werden wie Tango haben wir sehr viel sanfter getanzt und hüpffiguren beim jive weg gelassen :-)

Viel Spaß!

Top Diskussionen anzeigen