Wann /Wer und Wo kann man den Antrag auf die Erstausstattung beantragen????

hallo Leute,

Mir haben einige aus dem Bekannten Kreis erzählt das man bei der Caritas einen Antrag auf Hilfe für die Erstausstattung beantragen kann. Man würde bis zu 600€ erhalten.....

Habt Ihr da ne Ahnung???

Lg

Das ist ganz unterschiedlich & davon abhängig, was man verdient.
Wenn Du Geld vom Amt bekommst, musst du beim Amt die Ausstattung beantragen & darfst nicht zu anderen Institutionen gehen..
Wenn du nichts vom Amt bekommst, kannst du bei pro familia, Caritas oder awo einen Termin machen & dann schauen die, ob du Anspruch hast auf diese Gelder..
Das hängt halt davon ab, wie viel Geld du & dein Partner -wenn ihr zusammen lebt- im Monat zur Verfügung habt ..

Ah ok, ja wir arbeiten beide ,und bis zu welchen Betrag darf man haben damit und was zu steht???

Aber ich glaub das es schlecht für uns aussieht ????

Wie hoch der "Freibetrag" ist weiß ich nicht.. Soweit ich weiß wollen die Gehalts Abrechnungen und Mietvertrag usw haben & rechnen daraufhin aus, was euch im Monat bleibt & ob ihr Anspruch auf Hilfe habt..

weiteren Kommentar laden

Ja. Es geht auch bei Profamilia. Es kommt auf das Einkommen und so weiter an. Einfach anrufen und einen Termin machen. Die sagen dann, welche Unterlagen sie brauchen. Wie viel man bekommt , hängt davon ab wie viel im Topf ist für alle Hilfsbedürftigen .

Das Geld kommt von der Mutter Kind Stiftung.

Mach bei zB der Caritas einen Termin zur schwangerschaftsberatung.

Das Geld kommt von der Mutter Kind Stiftung.

Mach bei zB der Caritas einen Termin zur schwangerschaftsberatung. Die helfen dir auch bei Anträgen und sagen dir, wo du was beantragen kannst. Dann rechnen die auch mit dir durch, von wo du was bekommst und ob du was von der Stiftung bekommst.

Allerdings bevor du von denen Geld bekommst, musst du einen Antrag beim Amt stellen. Wie Mehrbedarf in der Schwangerschaft, Erstausstattung, Kleidung... Diesen Zettel, ob du was bekommst und wieviel brauch die Stiftung. Das eventuelle Geld vom Amt, wird von der Leistung der Stiftung abgezogen.

Du solltest allerdings einen Grund haben, warum du Hilfe suchst, da die Stiftung hilfsbedürftige unterstützt und nicht jeden. Also wenn ihr beide netto pro Person 2000 Euro habt, wird das nichts.

Liebe Grüße und alles Gute für die Schwangerschaft

Ich habe nächste Woche einen Termin bei der caritas gemacht.
Bei uns arbeitet nur mein mann und er bekommt 1800 raus. Davon müssen dann noch alle fixkosten abgezogen werden.

Wir sind zur zeit noch 2 erwachsene und ein kind. Bin aber jetzt in der 24. Woche.

Bin gespannt, ob uns was zusteht und wir was bekommen.

Ich drück dir die Daumen :)

Top Diskussionen anzeigen