Ideen für Kinderzimmergestaltung

Hallo,

kennt jemand eine Internetseite, wo man sich Ideen für die Wandgestaltung fürs Kinderzimmer holen kann?

Ich bin leider nicht so künstlerisch veranlagt, um die Wände mit eigenen Bilder zu bemalen. Suche eher etwas mit Farbideen und süßen Bordüren.

Kann mir jemand weiterhelfen. Wollte gerne im Juli loslegen und das Zimmer fürs Baby malern.

Sandra

1

Hallöchen!

Ich kann dir leider nicht weiterhelfen, gebe aber trotzdem mal kurz meinen Senf ab dazu. :-p

Ich wollte das KiZi auch ganz schön herrichten mit Wandfarben und Bordüre oder so.
Aber dann hab ich mir folgendes überlegt:
Angenommen, ich papp da ne Janosh-Bordüre an die Wand.
Und in fünf Jahren findet mein Kleiner Janosh übelst scheiße und die Bordüre nur zum kotzen ... dann bring das Ding da mal wieder runter ohne die gesamte Tapete zu beschädigen!!! #schwitz
Ich werd das KiZi jetzt bloß in ner freundlichen Farbe streichen und mich ansonsten mit Bilder etc begnügen (will im Sommer auch noch unbedingt so ein Maßband besticken wo sich der Kleine dann dran stellen kann zum Größe messen ... natürlich bestickt mit Janosh #augen ;-)), jedenfalls nur Sachen, die man abnehmen oder austauschen kann.
Auf lange Sicht ist das glaub ich besser.

Sodala, das war mein Senf! :-)

Liebe Grüße!
Ruth
20.SSW

4

Einfach in einer schönen Farbe streichen ist wirklich das beste.

Nicht mal so sehr, weil sich der Geschmack der Kinder ändern könnte, sondern vor allem, weil viele Kinder sehr "kreativ" werden können und ihre künstlerische Ader gerne mal an der Wand austesten. ;-)

Drüber streichen ist allemal einfacher als eine neue Tapete rankleben.

2

Guten Abend.

Schau doch mal hier:
/www.creadoo.com/index.php

Da gibt es viele nette Ideen.
Wir haben unser Kinderzimmer wie eineBurg gestaltet. War eigentlich ganz einfach und auch echt nicht viel Arbeit. Wenn du mal schauen magst:

www.unserbaby.ch/svesi/content.html

Lieben Gruß Silke

5

Hallo

Hab grad geschaut, super schönes Kinderzimmer!!!

LG Conny

3

Hallo Sandra!

Kenne diese Internetseite leider auch nicht,schliesse mich aber der Meinung meiner Vorrednerin an;-)
Ich werde das Kinderzimmer in so einem schönen,hellen Grün streichen und die Wand dann mit Bildern ect.schön gestalten.
Die Dekos,die Gardine und die Bettwäsche werden in rosa sein,damit meine Prinzessin doch etwas rosanes im Zimmer hat#freu

Viel Spass beim Dekorieren;-)

Lg
Fatma+#blumeSelin 29ssw

6

Vielen Dank an Euch alle. #danke

@urmel1810: Das Zimmer ist wirklich schön geworden #pro
Ihr habt ja die komplette Austattung schon zusammen. Da kann es ja bald losgehen. Viel Glück #klee

Sandra

7

wenn du bei uns mal schauen magst :

http://www.unserbaby.ch/boesemaus7/content-r45196.html

aber zur zeit schläft Paul bei uns in seiner Hängewiege :

http://www.unserbaby.ch/boesemaus7/content-r64544.html

LG Andrea + #baby-Paul :-) (1Monat)

8

Das habt Ihr ja richtig toll gemacht :-) So talentiert bin ich leider nicht mit dem Malen #gruebel

Die Wiege finde ich auch richtig klasse #pro

Mal sehen, wann sich unser Baby outet. Dann weiß ich wenigstens die Farben, die ich verwenden kann. Ansonsten gibts etwas in gelb. Das ist ja neutral.

LG,Sandra

9

Liebe Sandra,

danke für das Kompliment :-)

ja, wir haben auch erst mit dem malern begonnen als wir wussten was es wird, dann ist es leichter mit der farb-und motivwahl ;-)

LG Andrea

10

Ich habe gestern ein Kinderzimmerbild in meine VK gelegt, wenn Du schaune magst...?

Allerdings habe ich selber gemalt - war aber nicht besonders schwer!

Lieben Gruß,
Kali.

11

#proDas sieht mal richtig süß aus!

Die Möbel kommen mir irgendwie bekannt vor, sehen aus wie "unsere" (Ikea?) ;-)

Wie hast Du denn den Leuchtturm hinbekommen wenn ich fragen darf? Oder ist der geklebt?

neugierige Grüße,
Nina

12

Danke, ich finde es auch totaaaal schön! #hicks
Die Möbel sind von Höffner, massive Birke. Weil man aber auf dem Bild nur die Spielkiste wirklich gut sieht (die ist tatsächlich von IKEA), fragen ganz viele, ob das die DIKTAD-Serie von IKEA ist. *gg* Die Kiste fand ich super, den Rest ein bisschen zu klapperig. Die Möbel waren jetzt etwas teurer, aber Kleiderschrank und Kommode kann man auch gut im Jugendzimmer / unserem Schlafzimmer stehen haben, also haben wir uns für die entschieden. Sind echt schön stabil.

Für den Leuchtturm habe ich Bilder im Internet gesucht, dann eine Skizze gemacht und auf die Wand gepinselt (Acrylfarbe). Es gibt außerdem noch den Kinderdrachen hinter dem Bett, einen Tagmond, eine Herde Schafe und drei Windkraftwerke(Frei Hand), sowie einen Doppeldeckerflieger, der ein Werbeband schleppt. Für den habe ich ein Bild ausgedruckt, das Blatt dann umgedreht an das Fenster gehalten und auf der Rückseite die Konturen mit Bleistift nachgezeichnet. Wenn man dann das Blatt auf die Wand legt und auf der Vorderseite die Konturen nachzieht, dann drückt sich die Bleistiftkontur auf der Wand ab und man muß die nur noch ausmalen. Unter der Decke fliegt ein Schwarm Wildgänse. Und weil mein Mann meint, daß ich nicht mehr auf die Leiter darf, habe ich ihm die ausgedruckt und dann mit dem Skalpell ausgeschnitten. Er hat die Schablone dann nur noch auf die Decke geklebt und die Gänse mit dem Pinsel getupft. Das Ganze hat ein paar Tage gedauert, aber ich finde, es hat sich echt gelohnt!

Liebe Grüße aus dem Norden,
Kali.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen