Haare färben in der 9. ssw

Hallo ihr Lieben,
habt ihr Erfahrungen mit dem Haarefärben während der Schwangerschaft? Ich bin in der 9. Woche und würde mir gerne die Haare machen lassen. Was sagt ihr dazu? ??

1

Stränen ja alles andere ist nicht ratsam ..

Lg

2

In meiner ersten ss habe ich komplett auf farbe verzichtet und nun erst diese Woche (12ssw) das erste mal Strähnen gemacht.. komplett färben soll man nicht, weil es an die Kopfhaut kommt, das ist bei Strähnen ja nicht der Fall. Dennoch kann es sein dass die Haare die Farbe nicht richtig annehmen, war bei mir aber kein Problem. ?
lg

3

Khadi pflanzenfarbe, ökotest sehr gut.

4

Ich habe immer Strähnchen machen lassen. Ich verzichte nicht 9 Monate lang auf Strähnchen. Komplett färben würde ich auch nicht unbedingt aber bei den Stränchen hat man ja noch quasi Luft nach oben.

5

IOch wollte es auch nach der 12. ssw machen und habe meine FÄ mal gefragt! sie meinte es ist zwar nicht bewiesen, dass es schädlich ist, aber es ist halt auch nicht bewiesen, dass es NICHT schädlich ist! sie rat mir lieber bis nach der ss zu warten:-) ich fühle mich zwar bisschen unwohl, aber dass ist es mir wert für mein kleines wunder:-) wenn ich schon auf so viele sachen verzichten kann die 40 wochen, warum dann auch nicht auf meine strähnchen:-) und meinen haaren tut es auch gleich mal ganz gut, da ich schon seit meinem 16. lebensjahr färbe ohne pause!

aber ich denke das muss jede mutter selber entscheiden:-) vlt würde ich nur raten, wenn du es trotz allem machen möchtest, bis nach der 12. ssw zu warten:-)

alles gute für dich#winke

6

Vielen Dank für eure Antworten!
Hmm.... Jetzt warte ich den nächsten Termin beim Frauenarzt ab und höre mal was er sagt. Haarefärben ist ja kein muss, es ist halt schön für die Seele ????
Alles Gute für eure ss

7

Ja das kann ich gut nachvollziehen! bin froh, dass keine hochzeit dieses jahr ansteht!#zitter

genau hör doch mal was dein FA sagt und dann kannst du ja noch entscheiden:-)

8

Hej :)

Also ich hab meine Haare damals gezwungener Weise in der 7 Woche gefärbt :), mein Arzt meinte wenn es nicht jedes Monat ist ist das kein Problem!

Aber nur Farbe ohne Ammoniak!

Lg

9

Guckt euch wirklich Khadi an.

10

Ich würde auch sagen es kommt drauf an warum du färben willst, Hast Du graue Haare die du überdecken willst oder gefällt dir einfach deine Farbe nicht. Unnötig würde ich auf keinen Fall etwas machen und wenn dann nru das nötigste und beim Friseur auch sagen das du schwanger bist

11

Ich hab gewartet bis in die 14 ssw und hab strähnchen machen lassen. Fa sowie hebamme meinten kein Problem. Dann wieder strähnchen in der 26 ssw und ich komme grad vom friseur wieder strähnchen 37 ssw. Ich verzichte ja wirklich auf alles aber etwas Schönheit muss sein. Und ja ich will auch im Krankenhaus gepflegt aussehen! Deshalb jetzt kurz vor der geburt noch. Und es sind blonde strähnchen. in meiner ersten schwangerschaft hab ich es genauso gemacht und alles erfreut sich bester Gesundheit ; -)
Lg

13

Also ich habe meine Haare getönt ,ging nicht anders, grauer Ansatz.

12

Also ich hab in dieser Schwangerschaft schon 3x gefärbt. Habe graue Haare u will nicht sonst wie rumlaufen. Habe auch einmal in der 10 ssw gefärbt. Ohne Amoniak u nicht zu lange drauf lassen. Ich find es ist nicht bewiesen und total übertrieben. Meine Meinung.. Lg

Top Diskussionen anzeigen