Erkältung... Kopfschmerzen -.-

Hallo ihr lieben,

Nachdem ich den ganzen Winter nicht krank war musste mein Mann nicht natürlich ausgerechnet jetzt mit ner Erkältung anstecken! Im Grunde genommen erträglich da ich weder Halsschmerzen noch Husten aber diese Kopfschmerzen .. Zumal mir die Nebenhöhlen so weh tun (hab ich immer bei Erkältungen nehme normalerweise sinupret?!) fühl mich echt als ob mit einer den ganzen Tag auf die Nebenhöhlen drücken würde .. Habt ihr Erfahrungen? Was darf man nehmen? Was macht ihr gegen diese furchtbaren Kopfschmerzen? Weiß zufällig jemand ob man sinupret nehmen darf?

Lg

Debby mit Krümel im Bauch 12+3

1

Soweit ich weiß ist sinupret ok, schau aber besser mal bei embryotox.de nach. Gelomyrtol wäre auch möglich.

Am Anfang der SS sind auch Ibuprofen und Paracetamol bei Schmerzen ok, natürlich nicht wie Bonbons ;-)
Gute Besserung!

2

Hatte ich vor 2 Wochen auch, dachte der Kopf platzt!
Mir hat inhalieren mit einfachem Salzwasser soooo gut getan!! Die Nebenhöhlen gingen dadurch wunderbar wieder frei! Mir hat's sehr geholfen...

3

Hallo liebe Leidensgenossin ;-)
Meine FÄ sagt Sinupret kann man nehmen. Auch normales Nasenspray, da es ja eine lokale Anwendung ist. paracetamol ist auch erlaubt. Ansonsten Vitamin C und Zink. Islamoos Halsbonbons. Zur Sicherheit kannst du bei embryotox nach schauen.

Uns hat es gerade alle erwischt. Mein Mann hat Bronchitis und bekommt Antibiotika. Unser kleiner hat Lungenentzündung und Mittelohrentzündung. Da geht es mir noch am besten - nur erkältet mit roter Nase. Morgen kommt zum Glück die Schwiegermutter für 3 Tage zu Besuch (hab mich glaub ich noch nie so über ihre Besuch gefreut ;-) )

Gute Besserung!!!

4

Mein Arzt und auch meine Apothekerin sagen, kein Sinupret, kein Gelomyrtol & Co. Diese ganzen pflanzlichen Sachen sind nicht getestet und stehen auch nicht bei Embryotox. Es geht also nicht darum, dass man weiss sie seien schädlich, sondern man weiss es einfach nicht. In meiner Apotheke verkaufen sie mir nicht einmal Salbeitee (also den richtigen Arzneitee) wegen der ätherischen Öle. Bestimmte ätherische Öle können Wehen auslösen und die sind ja nunmal auch in diesen ganzen pflanzlichen Mittelchen.
Bei mir hiess und heisst es derzeit wieder, alles was viral ist muss ich aussitzen, mit Tee, Inhalieren und ohne Medis, max Meersalznasenspray. Dieses aber in rauen Mengen. :-) Und gegen die Halsschmerzen hat meine Hebi mir Emser Salz Pastillen empfohlen bzw der Arzt Gelorevoice Tabletten. Beides wirkt nur so lala, muss ich aber sagen.

Top Diskussionen anzeigen