Agyrax ???

Nimmt von euch zufällig jemand Agyrax? Habe es verschrieben bekommen aber ein komisches Gefühl dabei, da es in Deutschland keine Zulassung hat.#kratz

Es hatte aber eine Zulassung in Deutschland und wurde wegen zu wenig Abnahme vom Markt genommen.
Ich hab es auch verschrieben bekommen und es kam heute per Post aus Belgien an.
Ich hab bisher Vomex genommen und mich trotzdem übergeben und war dazu total erschlagen.
Anscheinend hat Agyrax diese Nebenwirkung nicht.
Wenn es dir mit anderen Mitteln gut geht und dich mit Agyrax unwohl fühlst würde ich es nicht nehmen.
Für mich ist es der letzte Strohhalm.

Ich hab es einige Wochen, so ca. 15-22.ssw eingenommen und war so dankbar und glücklich damit! Und anscheinend hat es mir und dem Baby nicht geschadet!

Habe gehört, dass es der Produktion wegen nicht in Deutschland hergestellt wird, weil wohl kein großer Konzern das Produkt hier herstellen will (aus finanziellen Gründen). Aber so richtig weiß ich da auch nicht Bescheid.

Auf jeden Fall soll es lt. meinem FA und dem Krhs. in dem ich lag vollkommen unbedenklich sein! :)

Das Medikament wird in Deutschland lediglich aus Kostengründen nicht vertrieben. Du kannst es beruhigt nehmen, mehrere Studien zeigen, dass es in der Schwangerschaft unbedenklich ist.

LG

Ich habe es letzten Montag von meinem Doc bekommen. Bei uns in Luxemburg ein häufig verschriebenes Medikament. Also keine Sorge :-)

Danke euch, dann werde ich es wohl ausprobieren, war einfach ein komisches Gefühl

hey ,

ich nochmal. meine tabletten kamen gestern an, hab gestern abend die erste genommen und heute früh die zweite.
und was soll ich sagen: seit 7 wochen der erste morgen ohne kuscheln mit dem wc :-)
und ich fühle mich gut. mit vomex war mir immer schwummrig und keine konzentration und das ist heute einfach anders.
ich hoffe, dass es nicht nur die erste euphorie ist, sondern auch so bleibt. aber ich kann es nur empfehlen.

lg und gute besserung

Top Diskussionen anzeigen