Wie lange in Bauchlage schlafen?

huhu, wir haben zwar ein wasserbett und ich fühle mich super in Buchlage. Trotzdem hab ich immer Angst das Baby irgendwie zu quetschen. Bin nun in der 20ssw. Wie lange habt ihr auf dem Bauch geschlafen? Wie merkt man dass es nicht mehr geht?

1

Moin,

bei beiden Kindern bis zum ET (auch im Wasserbett:-))

lg

2

bin morgen 32.ssw und seit ein, zwei wochen ist es nicht mehr sooo angenehm. (normales bett)
schlafe nun meist auf der seite ein, dreh mich aber regelmäßig im schlaf auf den bauch. machmal werd ich wach, wenn sich der bauchbewohner beschwert. ab und an scheint es ihn aber auch nicht zu stören.
denke mal bisher ist noch nie ein baby im schlaf erdrückt worden.

3

Ist kein problem bis zum schluss kannst nichts kaputt machen... Meine tocher hat sich irgendwann beschwert und da hab ich es ganz automatisch eingestellt.. also kein kopf machen... Dein baby macht sich bemerkbar falls was nicht passen sollte

5

ich spüre halt vermehrt kinds Bewegung. weiß halt nicht ob das dann ein beschweren ist :-)

9

Hatte im schlaf mich mal aufem bauch gedreht.. das hatte meiner nicht gefallen... die hat richtig fest zugetreten und das war unmissverständlich..grins... wenn das treten bei dir aufhört oder sanfter wird wenn du dich auf die seite legst, dann weißte ja dann bescheid... wie gesagt passieren kann nichts nur manchmal mögen es die würmer nicht

4

Huhu, ich hab bis zur 36+5 ssw auf dem Bauch geschlafen, das macht dem baby rein gar nix.

6

Du kannst so lange aufm Bauch schlafen wie du möchtest bzw solange es dir gut tut.
Ich schlaf immer noch aufm Bauch, auch wenns manchmal unangenehm ist.
Dem Kind passiert da nix.

lg

7

Habe auch in der 1. SS bis zum Schluss auf dem Bauch geschlafen, sogar im Kreissaal bei einer längeren Pause. :-p Normales Bett

Wenn es den Krümmel stört, wirst du es schon merken- ziemlich deutlich #winke

8

Ich kann noch teils auf dem Bauch liegen, muss aber das Bein anwinkeln. Wenn ich komplett auf dem Bauch schlafe, dann tritt mich das Würmchen. Scheint sie nicht ganz mit einverstanden zu sein :-)

Top Diskussionen anzeigen