normale Geburt nach Zwillingen/ Kaiserschnitt?

Hallo Ihr,
ich habe heute meinen ET und habe heute erfahren, dass mittlerweile nach einer Woche eingeleitet werden soll. Das ist eine ganz neue Problematik.
Meine letzte Schwangerschaft vor knapp 3 Jahren war mit Zwillingen und endet in der 38 SSW mit nem Kaiserschnitt. War nicht geplant, aber nach nem Blasensprung hat sich am MM nur so 2-3 cm getan. Beide Jungs hatte 2800g, also ich hatte einen riesigen Bauch.

Nun bin ich wieder schwanger und heute ist mein Stichtag. Die kleine Maus hat noch ziemlich viel Platz und tobt noch fleissig im Bauch herum. Wahrscheinlich weil durch die Zwillinge alles gut vorgeweitet ist. Kopf ist fest, MM eine Fingerkuppe einlegbar. Gebärmutterhals steht ca noch 1 cm.

Wie war das bei euch? wie war die zweite Geburt nach den Zwillingen? Haben sich eure "zweiten" auch so viel Zeit gelassen?

Würde sehr gerne um eine Einleitung herumkommen.

Fightdwarf

1

Hallo ich kann dir da noch nichts zu sagen weil ich auch noch davor stehe. Hatte vor sieben Jahren n Zwillingskaiserschnitt und bin jetzt aber erst in der zehnten Woche schwanger. Hoffe aber auch auf ne Spontangeburt. Lg :-) drück dir die Daumen.

2

Guten morgen
Das würde mich auch interessieren. Unsere Zwillis sind vor fast sieben Jahren in der 36. ssw per notkaiserschnitt gekommen. Muss dazu sagen, dass ich nur 1,56m groß bin, die beiden hatten also wohl keinen Platz mehr.

Nun bin ich in der 13. ssw und bin mal auf weitere Antworten gespannt.
LG

Top Diskussionen anzeigen