Im 3. Trimester auf dem Rücken liegen

Ich lese immer wieder, dass man gegen Ende der SS nicht mehr auf dem Rücken liegen bzw. schlafen soll.

Soll man das generell nicht machen oder nur wenn man dann das Vena Cava Syndrom bemerkt, also Schwindel, Übelkeit, im schlimmsten Fall Ohnmacht oder soll man es auch ohne diese Symptome sein lassen, weil es nicht gut für's Baby ist?
Ich bin jetzt in der 30. SSW und kann im Moment einfach am besten auf dem Rücken schlafen und werde auch oft wach und liege auf dem Rücken. Beschwerden habe ich keine. Aber wie sollte ich mich jetzt dazu kriegen mich nicht auf den Rücken zu drehen?

1

hi!

Soweit ich weiß geht es dabei nur um die Vena Cava. Ich habs damals gleich gemerkt als es nicht mehr das wahre war.

lg freggl und burli 21ssw

2

Hey,

ich bin auch in der 30.Woche und hab mir die Frage auch schonmal gestellt. Letztlich geht es mir genauso wie dir und ich denke, man soll einfach so liegen, wie es einem am besten geht.
Ich hab noch nirgends gelesen, dass man dem Baby damit schaden könnte; man soll doch eher wegen Schwindel aufpassen. Ich könnte anders im Moment gar nicht einschlafen; )

Lg! Nani1982

3

Nur bei Vena Cava Syndrom. Meistens kann ich nicht auf dem Rücken schlafen, weil mir schwindlig wird. Aber manchmal in den frühen Morgenstunden wenn mein Baby geschickt liegt, macht es mir überhaupt nix aus auf dem Rücken zu liegen. Dann nutze ich das auch aus.

Am liebsten liege ich jedoch auf dem Bauch. Ich schieb mir einfach das Stillkissen unters Schambein und drücke es seitlich an den Bauch, das klappt ziemlich gut.

Salma 36. ssw

4

Ich schlafe so wie ich am besten liegen kann und es mir gut geht. Wenn ich merken würde das es unangenehm ist drehe ich mich um und lege mich anderes hin. Ich denke man merkt das schon selber, wenn es nicht mehr geht.

5

Glaube dabei geht es nur um die Vena Cava und wenn man keine Probleme hat ist egal wie man liegt. Ich liege immer noch in allen Positionen und wenn es unbequem wird legt man sich halt anders hin.

6

Ich habe bis zum Ende der SS auf dem Rücken geschlafen, nicht die ganze Nacht aber zum Teil. So lange es bequem war.

7

Danke für eure Antworten.

Dann freue ich mich auf eine weitere Nacht auf dem Rücken. Nur solange ich keine Beschwerden habe natürlich.

Top Diskussionen anzeigen