Fundusabstand n/1 bzw. 2/n? Was bedeutet das?

Frage steht oben!

lg kitagirl 2j. u. babyboyinside 26ssw

1

Hallo

Als Fundusstand bezeichnet man den Abstand zwischen Schambein und dem oberen Rand der Gebärmutter. Gezählt wird in Querfingern. So lässt sich die Gebärmutter zu Beginn der Schwangerschaft etwa eine Hand breit unter dem Nabel ertasten. In der 24. SSW liegt der Fundusstand dann direkt in Höhe des Bauchnabels und wächst bis zur 36. Woche bis unter die Rippen.

Das n steht dabei für Nabel

2

Das heißt, dass der obere Rand der Gebärmutter 1 (N/1) bzw. 2 (N/2) Finger breit über dem Nabel zu ertasten ist.

Damit erkennt die Ärztin/Hebamme, ob die Gebärmutter weiter wächst und diesbezüglich auch das Kind fein wächst :)

Top Diskussionen anzeigen