Senkwehen

Hallo :)
Bin in der 32 ssw und hab seid Freitag Rücken/Unterleibsschmerzen der Bauch wir auch ab und zu sehr hard. Abends sind die Rückenschmerzen sehr extrem. Was könnte das sein? Hab an die senkwehen gedacht

1

Ich gehe auch von Senkwehen aus . Bin mir aber nicht 100% sicher . Ich habe das auch seit einer Woche . Bin jetzt Ende 33 ssw .

2

Ja ist echt komisch zu abend wird das extrem und zu morgen lässt es nach

3

Jaa . Einmal hatte ich das auch Vormittags extrem . War in der Stadt und habe plötzlich Rückenschmerzen und extremes ziehen in der rechten leisten und bauch Gegend bekommen das ich 5 Minuten sitzen musste weil laufen nicht mehr ging.

weiteren Kommentar laden
5

Es können Senkwehen sein oder aber auch Übungswehen...bei senkwehen soll man wohl einen Druck nach unten verspüren und der Bauch soll sich dann ja auch sichtlich senken (bei vielen Frauen soll zwischen Unterbrust und Anfang der Gebährmutter aufeinmal wieder eine Handbreit Platz entstehen, weil der Bauch sich so absenkt).

Ich bin in der 35. SSW und habe das mit dem harten Bauch auch häufiger mal, aber ohne Druck nach unten oder Rückenschmerzen (die habe ich eher nach Überanstrengung). Meine Gebährmutter befindet sich immernoch auf dem höchsten Stand.
Nächste Woche haben wir ein Babybauch-Shooting- bis dahin hoffe ich auch, dass der Bauch sich NICHT absenkt XD

6

mein bauch hat sich schon seid ca 1 Woche gesenkt :) das baby lag schon letze Woche mit dem Kopf nach unten nur jetzt kommen die ganzen Schmerzen dazu.

7

Mit dem Kopf nach unten liegt meiner seit der 19.SSW...gesenkt hat sich bei mir aber noch nichts, da der Kopf zwar unten liegt aber eben noch nicht fest im Becken (da ist ja der kleine aber feine Unterschied)...mal sehen, was die Ärztin bei mir am Mittwoch zur Lage des Kindes sagt..bin gespannt.

Dann werden es bei dir wohl schon Senkwehen sein.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen