Beschäftigungsverbot Formalitäten

Hallo,

Wie ist das denn bei euch rein formal mit dem Beschäftigungsverbot abgelaufen? Also der Fahat entschieden, es gibt eins und dann? Gab es nen Zettel? Was stand da drauf? Wer muss alles informiert werden? Gilt es ab sofort?

Fragen über Fragen.

Vielen Dank

1

Bin zum Betriebsarzt, hab ein BV bekommen. Das Schreiben über das BV habe ich beim AG abgegeben. Daraufhin musste ich mir beim nächsten FA-Termin eine Bescheinigung über meine Schwangerschaft holen und ebenfalls beim AG abgeben. Diese hat beim Gyn 10€ gekostet, die ich nachher vom AG wiederbekommen hab.

Fertig.

2

Ach ja... auf dem Schreiben über das BV stand gar nicht viel. Nur Beschäftigungsverbot ausgesprochen für die gesamte Schwangerschaft.

3

Wo erfahre ich den betriebsarzt bzw wer gibt mir da aAuskunft?

4

Hab mir gerade mal so ein Formular angesehen (arbeite beim Steuerberater und mache auch Lohnbuchhaltung.

Es ist eine Bescheinigung des Arztes, auf der steht, ob es ein komplettes BV ist oder z. B. nur eine Einschränkung hinsichtlich bestimmter Tätigkeiten oder hinsichtlich der Stundenzahl. Außerdem steht drauf, ab wann es gilt (meist ab sofort) und bis wann voraussichtlich. Es steht nicht drauf, weswegen das BV ausgesprochen wurde, also keine medizinische Diagnose, sondern nur, dass durch die Beschäftigung Gesundheit oder Leben von Mutter und/oder Kind gefährdet ist. Informieren musst du nur deinen Arbeitgeber.

5

Also bei mir würde der Fa dies ausstellen. Hat da jemand Erfahrung?

6

Ich hab vom FA den Zettel bekommen.
BV von - bis (bis zum MuSchu)
Name etc (ist ja klar) und vorraussichrlicher ET.
Den hab ich beim AG abgegeben.
Das wars.

LG bellis

7

Ich habe heute eins bekommen und musste 18€ für bezahlen #nanana
Da steht nur drauf von wann bis wann man dieses Verbot hat.

9

Eigentlich darf ein BV genau wie eine AU nichts kosten bei Kassenpatienten.

10

Ich musste 18€ bezahlen, steht unten drauf " für Erstellung eines Attest "#kratz

weitere Kommentare laden
8

Hi,

Ich habe ein BV von meiner FA bekommen.

Das BV habe ich meinem AG per Einschreiben zu geschickt und zu meiner Krankenkasse eine Kopie zu Kenntnisnahme.

20

Hey Canim09-

Wieso hat dir dein FA ein BV ausgestellt?

Viele Schreiben hier das ihr FA das nicht ausstellen will.

Lg

12

Bei mir gab es gar keine Formalitäten. Schwangerschaft von Arzt bestätigt und AG hat ein BV ausgesprochen.

14

Vielen Dank ihr habt mir sehr geholfen.

Top Diskussionen anzeigen