Ausschlag/Akne

Liebe Mädels,

ich bin am verzweifeln. Ich habe seit drei Tagen schlimme Akne oder Ausschlag und mein Gesicht brennt wie Hölle.

Hatte das jemand mal von euch oder hat jemand nen Tipp was helfen könnte?

Liebe Grüße

1

Hallo, mir geht es seit kurzem genauso, kein Grund zur Sorge. Ich habe mein Gesicht eine Woche in Ruhe gelassen und mich nicht geschminkt. Morgens und Abends einfach mit kaltem Wasser gewaschen. Meine Haut hat sich erholt es war bei mir wegen Stress denkt meine Ärztin. Wenn du normalerweise nicht solche Probleme hast warte mal ab und mach einfach einen Termin beim Hautarzt aus. Liebe Grüße

2

Lieben Dank für deine Antwort. Ich schäme mich so sehr dafür und getrau mich garnicht ohne Schminke meinem Mann zu begegnen. Ich hoffe nur, dass es schnell wieder weg geht, denn ich sehe aus wie ein roter Streuselkuchen. :( Könnte heulen....
Man ist ja während der ss ziemlich eingeschränkt, was Salben und Medikamente betrifft.... :(

3

Ist doch ganz natürlich mir ging es nicht anders. Deine Augen kannst du ja schminken auf Make-up würde ich nur ein paar Tage verzichten damit deine Haut sich erholen kann. Hol dir Rat aus der Apotheke mache ich immer und die haben immer gute Tipps :) ganz liebe Grüße und hoffe das es bald besser wird :)

4

Hi du,

hab/hatte ich auch, ganz schlimm vor ss und vor ein paar Wochen ging es wieder los :-(.
Hat sich aber mittlerweile wieder gebessert. Gute Pflege ist das a u o, nehm selber eine pH neutrale waschlotion mit toten Meersalz von schaebens dazu als Pflege danach von La Roche posay effaclar k, auf entzündete stellen heilerde täglich.
Meine Produkte gegen akne vom Hautarzt darf ich ja leider nicht nehmen :-(. Ist aber mittlerweile wieder super geworden :-)!
Wenns ganz arg schlimm ist würd ich zum Hautarzt gehen, hab die Erfahrung selber gemacht das rumexperimentieren keine gute Alternative ist.
Und noch ganz wichtig NICHT drücken vor allem wenn es unterirdische Knoten sind, gibt unschöne Narben!

5

Vielen Dank erstmal für die lieben Antworten. Ich war heute beim Hautarzt und bei mir wurde eine Dermatitis diagnostiziert. Durch die hormonelle Umstellung kam dann ein richtiger Schub heraus. :(
Nun habe ich als Salbe Erytromycin und Zink bekommen und soll das erstmal eine Woche benutzen. Das sei wohl das einzige Antibiotikum, was man während der ss nutzen darf (natürlich nur als Salbe). Ansonsten erstmal keine sonstigen Pflegeprodukte. Ich habe keine großen, knotigen Pickel, sondern kleine Pickelchen mit roter, brennender Haut. Rumdrücken kann man da eh nicht....Ach mensch, ich babe mich so über die Schwangerschaft gefreut, aber mein Äußeres dämpft die Freude doch nun sehr. :(
Der Hautarzt sagte, ich solle zu Hause bleiben und fleißig cremen und nicht raus gehen. Sich zu schämen ist nämlich Stress und das macht die ganze Sache nicht besser...
Wünsche euch einen guten Start in die Woche!

6

Oh du arme, dann schon mal gutes Gelingen! Wie weit bist du denn?
Bei mir wurde es nach 2 Wochen wieder viel besser :-), bin jetzt 14+2!!
Wird sicher bei dir auch wieder alles schön :-)

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen