Zurück vom FA - von 6. auf 4. SSW gestuft

Hallo Ihr Lieben,

ich komme gerade zurück vom FA... Eigentlich dachte ich, dass ich so 6 +1, bzw. 5+5 wäre, aber sie meinte die Fruchthöhle sieht eher so nach 4. oder 5. Woche aus...

Hatte das eine von Euch auch? #schwitz

Die FA war aber ganz positiv, es sieht alles prima aus und das Ei kann sich ja auch später eingenistet haben... In 2 Wochen muss ich wieder hin!

Meine Mens war am 07.09., ES am 24.09.. und am 29.09.-01.10. hatte ich leichte Blutungen (Einnistungsblutung???)

Ich freue mich über eure Kommentare...#danke

LG#tasse

1

Mach dich nicht so verrückt, wenn der DOC meint, alles super, dann glaub ihm.

und weißte, sieh es mal so, dass du in 14Tagen nochmal hinmusste: Dann musst du keine 4 Wochen warten um dein Baby wieder zu sehen#verliebt#verliebt#verliebt

2

So früh macht ein Millimeter Messungenauigkeit schon ein paar Tage aus. Deshalb einfach später zum FA, dann macht man sich nicht verrückt.

Alles Gute!

3

Bei mir hat man bei rechnerisch 6+3 auch nur eine Fruchthöhle gesehen. Ich wurde dann 8 Tage zurückgestuft. Bei 7+1 korr. 6+0 sah man dann das Baby mit schlagendem Herzen. #verliebt
Muss also gar nichts heißen bei dir! Kann doch immer mal sein dass der ES sich etwas verschiebt o.ä.
Alles Gute dir!

4

Geht mir ähnlich! Hatte letzte Mens am 4.9. und Eisprung am 25.9. und wurde von 6 woche af 5 woche eingestuft.

Aber bei mir war die FÄ auch nciht besorgt. Vielleicht haben unsere Würmchen einfach ein bisschen länger gebraucht zum einnisten :)
Ich muss deshalb auch in 3 Wochen noch mal hin.

5

Hallo,

meine letzte Mens war am 14.09. und eine Einnistungsblutung hatte ich am 6.10.

Laut FA bin ich heute 5+1 SSW. Man konnte letzten Donnerstag bei 4+4 SSW eine gut aufgebaute Gebärmutterschleimhaut und einen kleinen schwarzen Punkt sehen. #klee

Voraussichtlicher ET: 21.06.2015 #verliebt

ich finde es schon komisch, dass du erst in der 4. SSW sein sollst. Aber wer weiss, vielleicht hat sich das Ei später eingenistet?!? #kratz

Alles Gute #klee #klee #klee

6

Bin grad ganz froh, daß es einigen ähnlich geht. Ich hatte meine letzte Mens am 1.9., normalerweise einen Zyklus von 22 Tagen, hätte den ES also auf 11., 12.9. geschätzt. Bin entsprechend davon ausgegangen, als ich jetzt am Freitag beim Arzt war, daß ich 7+0 sein müßte. Er sagt aber, das kann höchstens 6+1 sein. Hm. verstehe ich nicht, weil ich später nicht mehr - äh - aktiv war. Höchstens, daß die #schwimmer lange gelebt haben und der ES verspätet war. ich geh jetzt in 2,5 Wochen nochmal hin. Wenn der Zwerg gewachsen ist, wie er in knapp 3 Wochen sollte, dann ist alles ok. Wenn nicht, dann muß man weitersehen#zitter

7

Mir ging es auch so - ich wurde insgesamt glaube ich acht Tage nach hinten gestuft. Hab wieder zwei Tage reingeholt und es ist alles gut - daher: mach dich nicht verrückt, das scheint recht üblich zu sein #winke

8

Vielen lieben Dank für eure Antworten! Ihr habt mich doch ziemlich beruhigt! #liebdrueck

Es wird schon alles gut sein!!!! #klee

9

Hatte ich auch, Eisprung konnte nicht wirklich festgestellt werden, weil Ovu und Temperatur was anders sagen. Dazu noch einen unregelmäßigen Zyklus. Wenn man von der letzten mens ausgeht wurde ich ca. eine Woche zurück gestuft.

Top Diskussionen anzeigen