Nasenbluten- Ss Anzeichen?

Ich wollte niiiiie so werden,dass ich an Es+8 frage ob i.was ein Anzeichen auf Ss sein könnte...
Ich habe Beiträge wie "bin Es+5 und es zieht im Unterbauch,bin ich schwanger?" immer belächelt und mich über eure genervten Antworten amüsiert...denn eigentlich ist es wirklich Schwachsinn so früh.
Aaaaber nun tue ich es auch...aber wahrscheinlich weil es unser letzter Zyklus vor meiner BS ist und ich mich an jeden Strohhalm festkralle...
also...die Fakten:
bin heute Es+8 und hatte Nasenbluten. und: ich hatte in meinem fast 30jährigem Leben noch niiiiie Nasenbluten.

Deswegen frage ich,ob das jemand kennt bzw das auch vor Nmt hatte und schwanger war?

eure aufgeregte hope ...

1

Jetzt bin ich echt sprachlos ......

& das macht mich echt traurig .....

Viel Glück bei der BS
:(

3

Danke.

warum sprachlos und traurig?

2

Hallöchen...
Nasenbluten steht nicht im Zusammenhang mit einer möglichen SS.
Natürlich kann es sein, das du Schwanger bist. Aber nicht anhand von Nasenbluten zu deuten.... Sorry

4

Es koennte ein anzeichen sein. Bei mir wahr es auch so hatte in allen 3 schwangerschaften immer wieder Nasenbluten in der frühschwangerschaft. Wer weiss vieleicht ist es ja auch dein anzeichen. Alles gute dir

5

Danke dir :)

6

Hallo,

ich will dir keine falschen Hoffnungen machen weil ich auch nicht glaube das es in einem Zusammenhang steht aber bei mir ist es tatsächlich so.

Bei mir fing es sobald ich schwanger war an (in beiden Schwangerschaften) das ich beim Nase putzen Blut dabei hatte. Das hielt die ganze Schwangerschaft an.

Ich wünsche dir alles Gute!

8

Dankeschön :)

7

Naja ich kenne das alles von mir noch früher das man sich wirklich an alles klammert ..... & Iwann dreht man durch ..... Habe über 25 üz hinter mir :D naja und bei dir ist es nunmal auch so das du jetzt denkst das Nasenbluten damit zusammen hängen könnte .... & das finde ich traurig ....

Alles gute :D

9

Ich habe bis jetzt 2,5 Jahre hinter mir...und war mal mehr mal weniger hibbelig.
Nur wenn man noch nie NB hatte,kann man ja mal fragen...
Musste nicht traurig drüber sein...

danke dir

10

Hey,

Ich hatte 2 Tage vor nmt nasenbluten und war dann tatsächlich schwanger. Kann natürlich auch Zufall gewesen sein...

11

Also ich hatte auch immer blut beim naseputzen dabei und das ab ca. Eine Woche vor NMT..dazu immer die Nase zu.. hatte ich sonst nie und darum für mich vielleicht ein Anzeichen? Wünsch dir viel Glück:-)!!

12

Hmm vll ist es ja dann doch nicht so unüblich wenn das so viele vor NMT haben?!

Ich hatte ganz genau das selbe, ich hatte noch nie in meinem Leben einfach so Nasenbluten aber an ES+10/11 hatte ich mich beim vorne runter beugen (beim Haare waschen) ganz massiv Nasenbluten und wusste das irgendwas anders ist :-) und so war es dann tatsächlich. Hatte aber auch noch ein paar andere Anzeichen vor NMT die ich sonst nicht hatte. Drück dir die Daumen :-)

Top Diskussionen anzeigen