Antriebslosigkeit 33. ssw

Hallo ihr Lieben,

sagt mal, geht es euch auch so? Seit ein paar Tagen überfällt mich immer wieder so eine extreme Antriebslosigkeit... ich bin nur noch müde und hab gar keine Lust mehr irgendwas zu machen... noch nicht mal Babyklamotten raus suchen... meine Beine und Arme sind so unerträglich schwer, ganz zu schweigen von meinem Bauch.... jedes bisschen seh ich als Belastung...

Was hilft euch dagegen?

Sorry für das Gejammere, aber vielleicht habt ihr ja Tips dagegen oder könnt mir sagen dass es normal ist und in ein paar Tagen auch wieder besser ;-)

LG

1

Ich bin seit Montag im Mutterschutz und schwanke täglich zwischen Antriebslosigkeit (bei mir nettes Wort für Faulheit) und totaler Betriebsamkeit. :-)

Gestern habe ich Fenster geputzt, Wäsche gewaschen und Vorhänge aufgehängt. Heute habe ich mich vor allem deshalb überhaupt nur angezogen, weil der Hund raus muss. ;-)

Ich sehe das so: so viel Zeit zum "rumgammeln" werde ich ewig nicht mehr haben. Und ein wenig anstrengend wird die Schwangerschaft eben langsam auch. Gönn dir das bisschen faulenzen, bald hast du ein Kind. Und das hat vermutlich wenig Verständnis für deinen Wunsch nach Ruhe.

2

Eigentlich hast du ja recht :-D ich muss noch eine Woche arbeiten... Vielleicht hängt es auch damit zusammen, ist schon was anderes wie man Dauer-Stress-Situationen in der Schwangerschaft verarbeitet...

Dann hoffe ich mal, dass es jetzt nicht chronisch wird und ich in genau einer Woche meinen Antrieb wieder finde und tatsächlich auch noch mal zum Fenster putzen und vorallem Babysachen vorbereiten komme ;-)

Hoffen wir mal auf ein schwungvolles Wochenende :-D

Lg Nadine

5

Bestimmt. Meine letzte Arbeitswoche war auch sehr anstrengend, so dass ich zu Hause wenig Lust hatte, noch etwas zu machen. Sobald man zu Hause ist, ist es schon was anderes.

3

Hallo

Mir gehts genauso.

Bin jetzt die 2. Woche von der Arbeit zuhause (Urlaub dann muschu) und einen Tag hätte ich mir ein Bein ausreisen können den anderen Tag bin ich Grad so ausm bett gekommen.

Ich hab's jetz so gemacht dass ich mir für jeden Tag was vornehme und dann merk ich ja ob ich danach noch motiviert bin oder nicht aber zumindest hab ich dann bis mein Mäuschen kommt alles erledigt und muss sagen es funktioniert ganz gut.

Liebe grüsse

Schnubbl 90. 30. Ssw

4

Huhu hast einen Tag vor mir ET ;)

Bin ich froh das es nicht nur mir so geht mit der Trägheit...
Ich fühl mich schon sooo mies :( meine arme Tochter... entweder Trotz ich nur so vor Tatendrang oder ich häng rum und kann mich selber nicht leiden. Hab nicht mal Luscht mir was zum Essen zu machen heut wars echt schlimm.

Lg toffl

Top Diskussionen anzeigen