Ergebnis Praenatest

Ihr Lieben,

eben kam der Anruf vom Zentrum für Pränataldiagnostik mit dem Ergebnis vom Praenatest.
Es ist alles in Ordnung! Ich bekomme ein kleines Mädchen mit genau 46 Chromosomen! #huepf

Ich bin so dankbar und erleichtert und soooooo froh, dass ich mich für den Test entschieden habe!

Am Montag habe ich den Termin zur frühen Feindiagnostik und hoffe, dass dann auch alles mit den Organen etc. in Ordnung ist. Ich habe immer noch ein bisschen Angst, dass noch was passiert, weil ich ja die 12. Woche noch nicht hinter mir habe. #zitter
Mein letzter FA Termin war bei 10+1, da war alles in Ordnung.

Euch einen sonnigen Tag#sonne

tranquile

1

Hallo und herzlichen Glückwunsch :-)
Kannst du mir bitte kurz erklären, was dieser Test ist, wofür, was er aufdecken kann, wie sicher er ist und was er kostet? Bin auch am überlegen, was ich alles machen lassen soll...
LG, Sandra mit Louisa im <3 und Krümelchen 8+5 im Bauch

6

Hallo Sandra,

Der Test wird meist bei Verdacht auf Chromosomenstörungen durchgeführt.
Ist eine nicht invasives Verfahren welches das Baby nicht gefährdet.

Kostet aber etwa 1000 Euro.
Die günstigere Version kostet 500 Euro und wird nach Amerika versendet.

Lg

7

Hallo Sandra,

der Praenatest kann die Trisomien 13, 18 und 21 diagnostizieren. Er ist in der Sicherheit mit den invasiven Methoden zu vergleichen.
Ich habe 749,- Euro bezahlt, die Kosten werden nicht von meiner KK (GEK) übernommen.
In Deinem Alter würde ich mir das sehr überlegen!

Ich bin schon 43, bei mir liegt das Risiko für eine Trisomie bei 1:30.
Bei einem positiven Test hätte ich die SS abgebrochen.

Liebe Grüße und alles Gute!

weitere Kommentare laden
2

Hallo Tranquile,

hast du den Test von der Kasse bezahlt bekommen ?

Habe in der letzten Schwangerschaft den Panoramatest machen lassen, das Ergebnis hat gestimmt;-). Ich bekam den Test nach einigem Hin und Her erstattet.

Bin jetzt wieder schwanger, und möchte wieder den Test machen....vielleicht ist es mit der Ersattung jetzt einfacher geworden ?

LG Candygirl

4

Lt. meiner Kasse wird so ein Test überhaupt nicht erstattet weil es eine reine Privatleistung ist.

Harmony test hat bei mir 500 gekostet.
Präna Test liegt bei knapp 1000.

Musste noch 50 Euro beim Arzt für die reine Beratung bezahlen.

LG
Sina

8

Nein, meine KK zahlt den Test nicht. War mir aber egal. Mir war es das Geld wert.
Ab 2015 wird der Test Kassenleistung. Für uns ja leider zu spät ...

3

oh wie schön zu lesen, das freut mich für Euch #herzlich

5

Das freut mich :-)

Durfte mich vor zwei Wochen auch über ein unauffälliges Ergebnis des Harmony Tests freuen.

Warum hast du den machen lassen?
Wie weit bist du?

Geschlecht darf ja nach dem Gesetz erst ab 14+0 gesagt werden.

LG
Sina

9

Hallo Sina,

ich habe den Test aufrgund meines Alters machen lassen. Ich bin schon 43.
Für die Beratung musste ich übrigens nichts zahlen und dass das Outing erst ab der 14.ssw legal sein soll, wusste ich auch nicht.
Ich konnte bei der Blutabnahme ankreuzen, ob ich das Geschlecht wissen will oder nicht.
Ich war da bei 10+1....

Liebe Grüße

Isabel

10

Ja das mit dem Geschlecht musste ich auch ankreuzen. Hat dann auch 10 Euro mehr gekostet.

Und die haben da ein Riesen Tam tam zwecks geschlecht gemacht.

Lt. Gesetz erst ab 14+0.

Weil sonst koennte man ja abtreiben, wenn es nicht das Wunschgeschlecht ist.
So wurde mir das erklaert.

Lg

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen