Trau mich nicht zu freuen

Ich Krieg grad richtig Angst. Bin heute es11-15 und hab seit Samstag jeden Tag ein Test gemacht die alle positiv waren. Es waren Frühtests (10er) und der Strich war nie richtig fett. Heute morgen hab ich einen normalen Test ab Fälligkeit gemacht und der war schon sichtbar, war zwar schwach. Bild in vk von den Frühtests. Hab aber andauernd Übelkeit und Sodbrennen und Schwindel und ul ziehen und brüste sind auch groß geworden...
Aber es ist noch alles so früh!
Hab Angst mich zu früh zu freuen.

Lg

1

Ich kann das gut verstehen, bin auch in meiner ersten ss erst in der 6ssw und habe auch jeden Tag Angst, aber halt dir vor Augen es ist eine gaaanz geringe Prozentzahl wo etwas schief geht, obwohl es hier nicht den Anschein hat, aber trotzdem denk immer positiv ist auch für dein Krümelchen besser!! Drück dir die Daumen das alles in Ordnung ist und bleibt und natürlich auch Herzlichen Glückwunsch!!!

2

Freu dich!
Ich hab mich die komplette SS bei meiner Tochter nicht getraut zu freuen (hatte 2 fg und eine stille Geburt in der 31. Woche) und im Nachhinein bereue ich es. Ich wo doch wissen müsste wie schnell es vorbei sein kann... und dann hat man nur dieses schlechte Gefühl, die schlechten Gedanken.
eine SS ist was wunderbares und jedes dieser kleine wunder, egal wie lange es bei uns sein darf, hat es verdient dass man sich daraif freut! !!

Alles Gute!

4

Danke! Du hast es so schön auf den Punkt gebracht und mir die Möglichkeit gegeben positiver bis morgen zu warten.

6

:-)

Danke!

3

Hallo
Erstmal Herzlichen Glückwunsch!!
Meine Tests wurden erst 1 Woche nach NMT fett positiv.Vorher waren die Linien immer in etwa gleichbleibend. Habe Fotos in der VK wenn du möchtest kannst du gerne schauen.
Positiv ist Positiv.#baby
LG Diana;-)

5

Ich danke euch allen. Ist meine zweite Schwangerschaft aber komplett anders als die erste. Bei meinen Sohn hab ich abgesetzt und im nächsten Monat war ich schwanger. Ich hab nicht damit gerechnet und es an nmt +3 getestet, fett positiv.

Bei dieser ss haben wir "frag hin gearbeitet" und ich hab eig den ganzen Zyklus durch getestet. Deswegen hab ich es auch schon so früh rausgefunden. In den Büchern heist es dass 30% der festgestellten ss früh und spontan angehen. Das ist jede 3.!!! Mach mir einfach Kopf!

7

Versteh deine Ängste und sorgen, keine frage. Man hat mir leider nie viel hoffnung auf ein kind gegeben und deshalb war es für mich schwer mich zu freuen und vorallem weil ich angst hatte dass der verlust dann noch schmerzhafter wird. Ich bin jetzt zum 5. Mal schwanger und muss alle möglichen medikamente nehmen mit vielen Nebenwirkungen. Mir gehts sooo besch****, und ich muss damit rechnen wieder eine Totgeburt zu haben, aber verdammt nochmal ich freu mich!!

Freu dich, es kommt wie es kommen muss!!

Top Diskussionen anzeigen