Ammenmärchen , Haarwirbel !

Hallo , es gibt einen Brauch , an dem man angeblich das Geschlecht erkennt.

Also alle haben ja am Hinterkopf einen Wirbel und wenn man schon ein Kind hat, erkennt man an dem ob man als nächstes einen Jungen oder ein Mädchen bekommt .

Links steht für Mädchen , Rechts für Junge und Mitte heißt das Geschlecht bleibt gleich.

Bei meiner Schwester mitte - dannach kam ich Mädchen.

so jetzt bin ich mal gespannt denn. mein Großer Mitte , dannach kam der kleine auch Junge , bei ihm ist der Wirbel links , hiesse also Mädchen.

ich weiß ist ein Ammenmärchen , aber irgendwie interessant !

Bei wem stimmts ?

Anmelden und Abstimmen
1

Also mein kleiner hat 2 rechts wir links, heisst das dann mitte?

Zumindest soll es wieder ein Junge werden ;D

2

Hallo,
also, meine Jungs haben alle Wirbel oben rechts, mein Mann auch( nach ihm kam sein Bruder). Kannte ich noch gar nicht.
Leider hatte ich anfang April eine Fehlgeburt, also kann ich dann, wenn ich wieder schwanger bin, keine bestimmung dadurch abgeben, oder?
Ja, ist schon interessant, bei mir stimmt es dann.

Lg

3

Ist ja echt krass #schock. Meine ersten beiden Kinder (Jungs) haben beide ihren Wirbel rechts und unser 3. Kind ist ebenfalls ein Junge #gruebel. Muss doch nachher gleich mal schauen, wo der Kleine seinen Wirbel sitzen hat, denn er ist gerade nicht da ;-). Falls es mal eine Nr. 4 geben wird, werde ich auf jeden Fall daran denken :-).

LG Vinnie #winke

4

Hi!

Unser Sohn hat seinen Wirbel mittig am Hinterkopf.

Das würde bedeuten, dass wir noch einen Jungen bekommen würden. Bisher ist aber zwei Mal eindeutig ein Mädchen im Ultraschall gesehen worden.

LG

5

Das kannte ich noch gar nicht!

Kann aber nicht abstimmen, da wir erst ein Kind haben :-) Dieses hat aber gleich zwei Wirbel - bekommen wir dann als nächstes Zwillinge? ;-)

6

Meine Tochter hat auch zwei Wirbel, einen rechts und einen links. Im Ultraschall war bis jetzt aber nur ein Kind zu sehen ;-)

7

Na toll, meine Jungs sind im Bett... #rofl Denen muss ich wohl morgen mal aufs Köpfchen schauen, so aus dem Bauch könnte ich diese Frage ehrlich nicht beantworten. Aber wenn ich gerade mal die Fotos anschaue, die ich gerade gemacht habe - würde sagen sie sind bei beiden eher etwas rechts. Würde zu meinem Bauchgefühl "Junge" passen und auch für den zweiten passen, ist ja auch ein Junge...

LG erdbeerchen und die 2 Räuber (5 Jahre & 6 Jahre+1Mon.) und Ü-Ei (26+4)

Top Diskussionen anzeigen