seit ich schwanger bin gibts geschenke! nerv...

Huhu.

Seit ich schwanger bin bekomme ich sooooo viele geschenke...von meinen katzen!

Sie haben vorher mal alle paar monate vielleicht 1 maus vor der terrassentür abgelegt, aber seit ich schwange bin ist das auf einmal anders.

Es vergeht nicht ein tag ohne maus. Heute habe ich schon 6 mäuse in der mülltonne beerdigt. Ganz besonders eklig ist es wenn sie die mit ins wohnzimmer bringen. Brrrrähhhhh. Wenigstens sind sie nich angenagt. Meine große katze ist jetzt seit 2 tagen neuerdings der ansicht ich müsste nachts auch mal selber jagen und hat schon 2mal ne lebende maus mitgebracht. Ihhhhhh

seit dem ist nachts die katzenklappe zu. Letzte woche hat mein kleiner mini mini dünner kater mir sogar 2 mal ne ratte kredenzt. Eine davon lebend! Mein mann hat sie mit einem käscher gefangen und weit, weit weg aufs feld gebracht.

Ich hatte mich auch schonmal draussen hingelegt, da springt mir mein kater auf den bauch mit ner toten wühlmaus. Igittihgitt. Also ich habe mittlerweile keinen zweifel mehr das die geschenke für mich sind.

Kennt ihr das auch? Lg inoo

1

Du musst eben - laut deiner Katzen - jetzt besonders viel leckeres Eiweiß essen. ;-)

2

Sorry, ich muss grad soooo lachen :-)

Ok, ich bin auch nicht betroffen. Von der Katzenseite total süß....von deiner Seite würde ich en Anfall bekommen :-)

3

Hallo,

jetzt wo du es sagst fällt es mir bei unserer auch auf.

Seit 1,5 Jahren ist sie freigänger und hat nie eine Maus mitgebracht. Seit Ca 4-5 Wochen mind 3 mal die Woche. Aber sie lässt sie Tot draussen. Bis letzte Woche, halb tot und am quieken, die arme Maus #schmoll Mein Mann hat der Maus schnell ein Ende gesetzt. Ich konnte es nicht. Habe so geweint weil mir die Maus sooo leid tat. Naja, so spielt halt die Natur.

4

#rofl ich muss so lachen. Du hast sehr fürsorgliche #katze. Sie meinen es wirklich sehr gut mit dir. Ich glaub da kannst nix machen. Lg

5

:-D :-D zu geil..aber das macht meine Katze schon etwas länger! Aber ganz oft angefressen oder nur ein teil(lebendig sind sie auch oft)..das finde ich Viel schlimmer..ich hoffe das wird jetzt nicht noch schlimmer..hoffe die beiden sind bald müde vom vielen Geschenke sammeln ;-) lg

6

Ich bekomme von der Nachbarskatze täglich solche Geschenke.
Sie sind neu dazu gezogen und die Terrassen sehen fast gleich aus :D

Wahrscheinlich verwechselt sie das andauernd. Letztes mal stand sie kratzend und miauend an der Tür...

7

Oh ja :-) unser weibchen hat das am anfang meiner ss a gemacht. Mir war eh schon dauerschlecht mit ständigem erbrechen - dazu dann immer wieder ein blutbad (meistens, nicht immer). Gott sei dank hat sie damit wieder ein bisserl aufghört. :-)

8

Ich geh jede Wette ein, dass die was merken!!

Meine "Lieblingskatze" Paula bspw. folgt mir ständig auf Schritt und Tritt. Wo ich bin, kann sie nicht weit sein. Sind wir durch eine Tür getrennt, weint sie regelrecht! Solange, bis ich die Tür aufmache. Wenn ich weg muss, bleibt sie vor der Haustür sitzen und ich muss sie beiseite schieben. Wenn ich wiederkomme, rennt sie mir schon laut maunzend entgegen #verliebt Skuriller find ich aber die "Lieblingskatze" meines LG. Lilli folgt mir immer aufs Klo. Wenn ich dann fertig bin und aufstehe, springt sie auf die Brille und #sorry schnuppert sehr interessiert an dem Schüsselinhalt #schock !!

Nur Cleo scheint relativ unbeeindruckt zu sein. Zwar kommt sie nicht mehr auf meinen Bauch aber sonst ist sie wie immer :-)

9

Ich hab heute einen totel Vogel vor die Couch gelegt bekommen, Kater knurrte und bespielte den armen Vogel dann. Schleuderte den hier rum und landete fast unter der Couch. Ich - mit meinen Rückenschmerzen und laufend wie eine Oma - in die Küche und hab Küchenrolle geholt und das arme Tier beerdigt.

Mein Kater hat mich danach ziemlich vorwurfsvoll angemaut #rofl

10

Jaaaa, die gucken dann immer ganz enttäuscht wenn man das nich ordentlich würdigt. Ich habe ja 3 katzen. Amy (die große), sie ist wohl für spitzmäuse zuständig. Justus (mein mini kleiner dünner heringskater) , er bringt die richtig großen mäuse und gelegnetlich ne ratte. Und dann hab ich noch Mina, sie ist eher zart beseitet und bringt eigentlich nie was an. Ist aber seit ich schwanger bin sehr viel schmusiger geworden. Sie ist mir auch letztens, als ich nachts zur toilette bin, ständig um die beine gewuselt und ab in den keller, wieder zu mir um die beine... aber ich wollte lieber wieder ins bett. Also hat sie dann stolz ihre beute aus dem keller geholt (die katzenklappe ist im keller)und auf die schlafzimmerschwelle gelegt und gemauzt und geschnurrt. Ich glaube das war ihre erste maus. Und sie hat ganz traurig geschaut als ich sie dann (in der nacht die 3te) draussen in die tonne geworfen habe.

Lg inoo

11

Wir haben zwei Katzen. Louis (10 Monate) und unsere Püppie Coco (7Monate). Der Kater ist eher...wie formulier ich das nett?...blöd? Ich hätte dem NIE zugetraut, dass er mal was fängt. Und er schleppt mir die Eingeweide an, Mäuse und Vögel und die Kleine Motten und Schmetterlinge. Aber seit ich schwanger bin hängt die Kleine nur an mir und verfolgt mich auf Schritt und Tritt. Das ist sehr sehr anstrengend. Und dann hat sie 1-2 mal am Tag die Angewohnheit so zu brüllen bis man sie endlich wie ein Baby auf den Arm nimmt. Erst dann gibt sie Ruhe. Versuche ihr schon zu erklären, dass wir das ab nächsten Jahr nicht mehr machen können, wenn die Babys da sind. Bisher mit mä0gem Erfolg #rofl
Aber sie sind so lieb und da kann man ja eigentlich nicht böse sein und nur artig loben, wenn sie das X-te Tier anschleppen. #katze

Top Diskussionen anzeigen