clearblue wochenanzeige sicher?Angst...

Hallo Mädels. ..hab vor gut 1 Woche mit Clearblue positiv getestet schwanger 1-2
Heute morgen hab ich nochmal getestet da wars schwanger 2-3...bin aber eigentlich Anfang 5.SSW
Müsste dann nicht 3+ angezeigt werden?
Hab grad total Panik :-(
das was nicht stimmt

1

Meinte Anfang 6 SSW nicht 5.

2

Nein 2-3 ist vollkommen in Ordnung. Der Test berechnet nicht die ssw sondern die Wochen seit der Empfängnis. Auf dem Karton müsste noch eine Umrechnung draufstehen, was die Anzeige für eine ssw Woche ca bedeutet.

3

ich weiss....hab aber irgendwo gelesen dass in der 6.SSW schon 3+ angezeigt wird? Oder ist das auch unterschiedlich...

5

Ich denke das kann man nicht pauschal sagen, dsds da dies anzeigt und ab dann das. Kann in ein paar Tagen so sein, dass es dann 3+ anzeigt. Bei mir hat es an nmt+1 2-3 angezeigt. Bin jetzt bei 5+6.

Laut Internet zeigt es je nach einem bestimmten hcg Wert die jeweiljge angabe an. Vielleicht ist dein hcg einfach noch nicht so hoch für die nächst höhere Anzeige. Kann aber in 2 Tagen schon wieder anderst aussehen.

4

Ich glaube der misst die Menge von hcg, und je nach dem was rauskommt zeigt der was anderes an. Aber ich glaube das es schon stimmen kann, wie schon geschrieben steht da auf der Packung welche Woche das ist. Und wenn die Einnistung bisschen später war, kann das passen. Als ich die Anzeige 1-2 Wochen bekam war ich noch vor nmt.

6

Hallo,

der Test bestimmt den HCG im Urin.
ab 200 IU zeigt er 2-3 an und
ab 2000 IU zeigt er 3+ an

Wenn du Anfang 6. SSW bist, dann sind das 5+...? Also hat die Befruchtung vor ca. 3 Wochen stattgefunden und du bist mit 2-3 doch super im Rennen. Es kann sein das er morgen schon 3+ anzeigen würde. Urin hingt dem Blut ja etwas hinterher. Keine Panik, alles ist gut.

Ich hatte be 5+2 auch noch 2-3 stehen :-)

7

Danke :-)
Bin ca 5+1 oder 5+2

8

Drück dir ganz fest die Daumen, ich bin inzwischen 8+6 (trotz des späten 3+ von CB)

weiteren Kommentar laden
9

Hey,

lass mal das testen nach, so günstig sind die CB ja nun doch nicht. Für das Geld kannst du lieber die Spieluhr, den ersten Strampler oder sowas kaufen. #verliebt Du bist schwanger!!! :-D

Also... es gibt Schwangere, da zeigt der CB nie 3+ an. Und das hat gar keinen Einfluss darauf, ob die Schwangerschaft intakt ist oder nicht.

Ich wurde auch verrückt gemacht bei meinem Test (schwanger 1-2), dass das Ergebnis immer auf eine Fehlgeburt hindeuten würde, da man bei 4+2 schon mindestens "schwanger 2-3" haben müsste (eine Freundin hatte Mitte der 4. Woche ja schon "schwanger 2-3" da stehen). Also mein Baby strampelt eifrig und ich bin in der 26. Woche. ;-)

Mach dich nicht verrückt, alles ist gut. :-)

LG erdbeerchen und die 2 Räuber (5 Jahre & 6 Jahre) und Ü-Ei (25+2)

11

keine Sorge, das ist völlig ok so :)

Es gibt Frauen, bei denen zeigt er nie 3+ an. Auch wenn der Clearblue einer der besten SST ist, ist es doch nur ein kleiner Computer, der nur mit Daten arbeitet, die er bekommt. Wenn dein Körper einfach noch nicht ganz so viel HCG produziert (der Rahmen, was für die Woche ok ist, ist wahnsinnig groß.) dann zeigt er erst sehr spät 3+ an oder manchmal auch gar nicht.

Du bist schwanger, und ich kann zwar nachvollziehen, dass du noch mal testen wolltest, hab ich auch bis zum Termin beim Arzt gemacht, aber eigentlich ist es rausgeworfenes Geld. Wenn sich der Krümel doch nicht festbeißen solltest, merkst du es leider früh genug.

12

Ich war schon beim FA vor 1 Woche da war der Krümel lt.FA perfekt eingenistet :-)
Hatte den CB halt noch hier und konnte es nicht lassen*schäm

bin heute bei ssw 5+2 (ca)

13

naja, wenn er eh da lag #rofl Sonst läuft der ja ab und dann kannst du ihn auch nicht mehr gebrauchen.

Meiner war bis 6/14 haltbar, obwohl erst 2 Monate vorher gekauft, hab mich total geärgert, dass die in der Apotheke da nicht mal gucken. Aber es hat ja dann perfekt gepasst am 01.06 hab ich positiv getestet :-D Und dann jeden 2. Tag mit den billigen Streifen, davon hatte ich ja noch welche, bis ich endlich den Termin beim Arzt hatte.

Top Diskussionen anzeigen