zimmertauschen umräumen etc

Huhu ihr Lieben,

wann habt ihr begonnen die Wohnung umzuräumen, wenn ihr kein zimmer für die mäuse parat habt? wir müssen unser Büro räumen und uns eine ecke im Wohnzimmer machen, da wir sonst kein zimmer haben.

ich bin so hibbelig und möchte so gerne anfangen langsam zu wurschteln. das dauert ewig. papiere sortieren, aussortieren umräumen etc. nebenher noch die große betreuen und arbeiten gehen und naja normaler haushalt etc#winke

1

Bin 27+4 und wir muessen auf unsere Schlafcouch warten...dann kann der GROSSE ins Schlafzimmer ziehen und der kleine ins kleine zimmer....problem...couch kommt spaetestens in 11 wochen....zur not machen wir alles fertig wenn ich entbunden habe....und dann in ruhe...alles andere wird sehr knapo..es sei denn die couch kommt frueher...das waere supi

2

huhu

also wir haben das beim Großen gemacht als ich etwa in der 25SSw war.

LG Felicie

3

Ich kann dich sehr gut nachvollziehen. Wir müssen auch unseren Büro "opfern". Und dann tauschen wir das jetztige Schlafzimmer mit dem jetzigen Büro. Es heißt ganz viel hin und herräumen, und Möbel schieben usw.

Ich habe nicht weiter ausgehalten: Gestern hatte ich frei, und nutzte das sofort um im Büro mit Aussortieren anzufangen.

... und das in 15. SSW ;-)

4

Ich würde damit warten mindestens bis zum 6 Monat ich kann deine Vorfreude verstehen mir geht es nicht anders aber ich sage mir man muss nicht übertreiben genieße erst mal die ss und dann fange an alles andere wer verrückt du bist erst so wie ich in der 6 ssw.

#klee

5

#winke

Wir haben zwar ein Zimmer zur Verfügung, das ist derzeit das Gästezimmer aber fürs

Baby herrichten werden wir das vorerst nicht.
Schlafen wird die Kleine bei uns im Schlafzimmer (in einem Beistellbettchen) und gewickelt wird im Bad. Dort haben wir einen Wickeltisch gebaut und auch genug Stauraum für Klamotten und Co..
Da wir eine offene Küche haben, werden wir einen Laufstall anschaffen und ganz am Anfang nutzen wir den TrippTrapp mit New Born Aufsatz.

Ein eigenens Zimmer bekommt die Kleine dann wenn sie es auch nutzt bzw. wir die Spielsachen usw. irgendwo unterbringen müssen. ;-)

Umbau- und Umräumarbeiten würde ich relativ 'früh' in der Schwangerschaft angehen. Ich bin froh, das ich jetzt nicht mehr Möbel rücken muss weil ich einfach mein gewohntes Pensum nicht mehr schaffe und schnell kaputt bin.

Lg
Nina 35+3

6

bin jetzt 34. ssw und wir entrümpeln nach und nach das büro, aber wirklich kinderzimmer wird es erst, wenn die kleine abgestillt ist und aus unserem schlafzimmer auszieht.

7

Huhu

Wir haben unser Gästezimmer zum Schlafzimmer und das alte Schlafzimmer zum Kinderzimmer gemacht ;-)
Angefangen haben wir vor ca. 4 Wochen...da war ich in der 21ssw...

Ich bin allerdings schwanger mit Zwillingen und hatte bereits einmal Verdacht auf vorzeitige Wehen (was sich zum Glück nicht bestätigt hat)...und wir dachten dann eben, dass wir schonmal alles vorbereiten falls ich in einigen Wochen nicht mehr in der Lage sein könnte ;-) Spaß gemacht hat es trotzdem und die Vorfreude ist noch mehr gestiegen!

Also man sagt ja, dass Babys ab der 25ssw auch außerhalb des Bauches überlebensfähig wären (natürlich gibt es Ausnahmen...aber soll ja angeblich so ne goldene Regel sein)...und deswegen sagen ja viele, dass sie bis dahin warten...einfach um noch ein besseres Gefühl zu haben...

Finde ich in Ordnung und wollten wir eigentlich auch so machen, aber eigentlich muss es jeder selber wissen...passieren KANN immer was...aber man geht ja immer vom positiven aus und so soll es auch sein :-)

Finde jeder muss selber entscheiden wann er loslegt...ich sehe es so, dass man z.b. schonmal ein paar Anziehsachen kaufen kann wenn man das Geschlecht weiß...einfach, um sich gut zu fühlen und positiv zu stimmen... (ich bekomme Mädchen und Junge und fand es so schön die einzelnen Farben auszusuchen und die rosanen Mädchensachen :P)

Man sollte nur nicht zuuuu früh anfangen finde ich...dann ist es eh alles noch nicht so greifbar...
Mach es Stück für Stück...vielleicht auch ne gute Möglichkeit mal auszumisten ;-) so habe ich es gemacht hehe...

Liebe Grüße

8

vielen dank für eure zahlreichen antworten.

ich denke ich kann max bis nach der 12 Woche warten. bei unserer großen haben wir damals nach der 12 Woche begonnen umzubauen. diesmal wird es ähnlich. und ich fühlte mich damals einfach wohl nicht nur zu warten :D

#verliebt

9

Hallo,

wir mussten das KiZi komplett neu renovieren. Eigentlich schon entkernen. Ich würde raten so früh wie möglich anzufangen. Bin jetzt in der 30. Woche fast schon 31. Woche und habe ziemlich Probleme mit dem Rücken und schnell einen harten Bauch.

Ich habe mich schon sehr schwer getan durch den Baumarkt zu watscheln und das Zimmer zu putzen und an Samstag Möbel kaufen denke ich lieber gar nicht :-p Obwohl ich mich so darauf freue #huepf aber mein Rücken wird mich wieder in meine Schranken weisen :-[

Erfahrungsgemäß kommt auch immer etwas dazwischen, so dass man mal einen Monat gar nichts machen kann... 12. Woche würde ich auch noch abwarten, aber danach langsam nach und nach schon anfangen. Wenn ihr dazu die Möglichkeit habt, warum nicht? :-D Außerdem ist es so schön alles vorzubereiten und zu planen #verliebt

Viel Spaß!
Lexi

10

danke lexi für deine worte. so empfinde ich es auch. ich bin soooooooo aufgeregt.

vorallem kommt dann noch die Weihnachtszeit dazwischen wo ich kein durcheinander in meiner Wohnung mag. im Oktober sind wir im Urlaub .

denke werde im Oktober beginnen

Top Diskussionen anzeigen