was erwartet mich beim Doppler / 29.SSW

Hallo ihr Lieben,

war gestern zum 3. Screening beim FA (meine Ärztin ist im Urlaub und hatte deswegen einen Termin bei ihrer Urlaubsvertretung) diese ist wohl sehr genau und hat für mich einen Termin zum Doppler ausgemacht für morgen, damit kontrolliert wird ob meine kleine von Natur aus sehr zierlich ist oder ob was mit der Versorgung durch die Nabelschnur nicht stimmt (laut ihren Werten ist wohl der Widerstand der Adern (oder wie man das nennte) ein bisschen weniger als normal..........
Sie meinte ich solle mir keine Sorgen machen, es ist alles in Ordnung sie will nur auf Nummer sicher gehen. War das bei jemanden von euch auch so? und vor allem was erwartet mich da beim Doppler? schallen die dort "nur" durch den Bauch oder was wird da alles so gemacht und wie lange dauert es in etwa.

immer diese sorgenmacherei.... mhm.

#schmoll

1

Du musst dir keine Sorgen machen. Die Doppleruntersuchung funktioniert wie der normale Bauchultraschall auch und dauert auch nicht viel länger. Der Arzt kann die wichtigsten Aterien (Kopf, Herz und Nabelschnur) farblich darstellen und die Versorgungszufuhr messen.

Meine Ärztin macht bei mir ganz oft Doppler, weil ich wenig Fruchtwasser hab. Wenn die Dopplerwerte gut sind, kann man davon ausgehen, dass alles in bester Ordnung ist!

3

danke, das beruhigt mich ein bisschen! Meine Ärztin hat das ja auch angeschaut, aber morgen muss ich extra in eine Pränatalpraxis.... naja wird schon gut sein!

2

Mein FA macht jetzz auch immer Doppler...auf dem UL siehst du dann blaue und rote Köerperteile oder was auch immer....gibt dann einen Wert...wenn dieser in Ordnung ist wird das Baby gut versorgt.

4

ja das hat sie eben bei mir auch gemacht, aber ich muss morgen in eine Pränatalpraxis, nicht zu meiner FA! mhmmmm.....

Top Diskussionen anzeigen