Tee & Haarefärben

Guten Morgen

habe heute morgen positiv mit clearblue getestet. 1-2 Wo.

Da ich gerne Tee trinke u ich gelesen habe, dass z.b grüner Tee nicht gut sei, wollte ichgerne wissen, was für Tees man trinken darf.

Am 23.8 habe ich einen Friseurtermin für strähnen - sollte man dies lieber verschieben? Viele Dank

1

Glückwunsch zur Schwangerschaft.

In meiner ersten Schwangerschaft habe ich keine Haare gefärbt, in der zweiten regelmäßig die Ansätze...ich habe zwei gesunde Kinder bekommen.

Keine Ahnung, warum manchmal gesagt wird, man soll keine Haare färben...mir erschließt sich der Sinn nicht #kratz

Was es mit dem Tee auf sich hat, weiß ich auch nicht. Aber wenn du dir unsicher bist, dann steig doch erstmal auf Wasser um ;-)

Lg
paulstanley mit Nele und Simon

8

Bisher gibt es keine nachgewiesenen Schäden am Kind druch Haare förben/bleichen.

Jedoch ist es irgednwie lofisch dass H2O2 nicht gesund fürs Baby sein kann, weil es in den Kreislauf übergeht.

ich werde auch weiterfärben - will nicht wieder mit Ansatz bis unters Ohr rumrennen.

Allerdings wird meine liebste Lieblingsfriseuse darauf achten, nicht zu nah an die Kopfhaut zu kommen und ich werde bei offener Balkontür gefärbt.
Lg Wechselbalg mit zwei #cool zwei #katze einem #verliebt und einem Ü-#ei (16.ssw)

2

Hallo!
ich lasse mir regelmäßig Strähnchen machen, zuletzt vor 8 Wochen. Alles gut.
Tee musst du einfach drauf achten in welchen Maßen. Bei denen wo man vorsichtig sein soll, hab ich immer nur 1-2 Tassen am Tag getrunken, so halte ich es auch mit Kaffee. Ich liebe Chai Tee - aber ohne Schwarztee drin. Damit hab ich jetzt aufgehört, wegen der Gewürze die drin sind, sollen Wehen fördernd sein und man soll ihn in den letzten 2-3 Monaten nicht mehr trinken!
Lg ratlos 29+3

3

Von mir auch Glückwunsch! Selbst wenn manche von Färben abraten (da gehen die Meinungen auch auseinander) Strähnen machen lassen kannst du unbesorgt, da kommt das Mittel nicht auf die Kopfhaut. Und wenn du mit Färben ganz sicher gehen willst, warte halt das erste Drittel ab. Ich bin aber auch der Meinung dass es vermutlich nicht schadet.

Bei Grünem Tee weiß ich auch nicht, warum soll der nicht gut sein? Man hört auch oft von verschiedenen Kräutertees die man nicht trinken soll - solange du mal eine Tasse trinkst, macht das aber bestimmt nichts. Dasselbe gilt für die üblichen Kräuter und Gewürze, die man durchaus in kleinen Mengen zum Kochen verwenden darf. Nur mit konzentrierten Ölen soll man aufpassen und halt großen Mengen.

4

Herzlichen Glückwunsch!

Meine Friseuse färbt die Ansätze z.B. nicht...aber vor allem auch, weil man in der Schwangerschaft anders reagieren kann, sie hatte echt schon eine, die hat sich jahrelang die Haare färben lassen und kaum war sie schwanger, hat sie nen allergischen Schock bekommen #schock

Strähnchen hingegen macht sie, weil die Kopfhaut nicht mit dem Mittel in Berührung kommt - deswegen werden meine Ansätze in der SS jetzt durch Strähnchen nachgefärbt, fällt auch nicht so dolle auf ;-)

Ich denke mit den Tees ist es nur so wegen dem Teein. Grüner Tee hat ja zum Beispiel ne Menge davon und genau wie Koffein soll man auch davon nicht zu viel zu sich nehmen...also ne Tasse grüner Tee wird schon gehen...ne Kanne würde ich eher lassen!

5

Da ich noch ganz am Anfang Bin wäre es vielleicht nicht so schlimm mit d strähnen oder liege ich falsch?

Lieber bis zum 3 Monat warten?

6

Wie schon gesagt, Strähnen sind sowieso unbedenklich, da nix an die Kopfhaut kommt!

weitere Kommentare laden
11

Ich war gestern erst beim Friseur Highlights machen ;) ;) Und uns gehts prächtig.

12

Meine Ärztin ist noch im Urlaub u bei ihr war ich noch nicht.

Aber denke auch dass ich die blonde strähnen machen lasse

Top Diskussionen anzeigen