Wachstumsschub mit Übungswehen? 25. Woche

Hallo Ihr :-)

Ich wollt mal fragen, ob eine von euch schon mal folgende Situation hatte.... habe seit Montag wieder vermehrt Übungswehen, nicht schmerzhaft aber der Bauch wird immer wieder hart, deswegen bin ich auch im BV und habe es mit Bryophyllum auch gut im Griff gehabt. Wie gesagt seit gestern ist das wieder vermehrt und gestern war der Kleine auch sehr ruhig, heute ziemlich aktiv und der Bauch wird heut auch vermehrt hart, aber ohne Schmerzen oder sonst was und der Bauch spannt sehr. Seit Sonntag sind dann auch hin und wieder Unterleibschmerzen dabei. Morgen kommt die Hebamme zur Vorsorge, die werde ich natürlich drauf ansprechen, wollte nur mal hören, ob das jemand von euch schon mal hatte. Kann es vielleicht ein Wachstumsschub sein vom Zwerg?
LG und vielen Dank.

Franzi

1

Hey,

das ist immer schwer zu sagen und ich denke letztendlich nur vom FA abzuklären. Ich war schon zwei Mal wegen den gleichen Symptomen beim FA, bzw. im KH. Einmal schien es sich um einen Wachstumsschub zu handeln, beim zweiten Mal um muttermundwirksame Wehen. Obwohl das nicht auf dem CTG zu sehen war.

Also wenn du dir unsicher bist, dann würde ich es doch einmal kontrollieren lassen. ....
Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen