Schlaflos, Übelkeit , Unruhe

Guten morgen,

Was für eine unglaublich bescheidene Nacht. Erst konnte ich nicht einschlafen weil ich Rückenschmerzen (ziemlich mittig) hatte und immer wieder einen harten bauch mit starken ziehen in den leisten. Dann endlich eingeschlafen bin ich um zwei aufgewacht weil ich auf toi musste und seit dem lieg ich wach, mir ist schlecht, ich hab so ein komisches brennen im Unterleib und bin innerlich soooo unruhig. Kann gar nicht still liegen. Dazu die obligatorischen Beckenschmerzen... Is doch echt nicht mehr lustig :-(
Mein liebster hat schon gefragt ob er lieber zuhause bleiben soll aber ich hab gesagt er kann ruhig arbeiten fahren... Am Ende passiert eh wieder nix. Ich bin sooo müde und soooo genervt und ich find es langt.

Sry für das gejammer,

Nika (ET - 9)

1

Hallo,

Das kenne ich auch!

Aber seit 2 Nächten kann ich wieder schlafen :-)
Liegt bestimmt daran das es dem Ende nahe geht! :-)
Ich hab heut 11:30 FÄ Termin und bin schon so gespannt! :-)

Wann hast du ET?

Liebe Grüße Dani

2

Ich hab am 21.08. ET. Bin mal gespannt wie lange die kleine sich Zeit lässt :-)

Ein oder zwei Nächte durch schlafen bevor sie sich auf dem weg macht wäre ja schon nicht schlecht.

3

Da haben wir fast den gleich ET :-)

Ja vorher Energie sammeln, ist nicht schlecht :-) die letzten 2 Nächte Taten schon mal sehr gut :-)

Hat sich bei dir geburtsmäßig schon was getan?

weitere Kommentare laden
4

Oh das kenn ich! Geht mir die letzten Nächte auch so. Wälze mich nur herum, muss mindens zwei Mal auf Toilette, leide unter Übelkeit und mein Becken knackt die ganze Zeit.
Aber Wehen sind natürlich keine in Sicht #augen
Halte gur durch, das schaffen wir jetzt auch noch!!!

Lg maiblume (ET-13)

6

Ab und zu mal eine wehe die mich unruhig macht, dann warte ich auf die nächste und nichts passiert :-D

BETRUG!

Klar schaffen wir das jetzt noch, uns bleibt ja auch keine Wahl :-D

8

Die längste Zeit ist nun ja vorbei :-) und wir sind dem Ziel nahe :-)

Dani (ET-4) :-)

10

Mir gings heute Nacht ähnlich wie dir, bin um 3 uhr aufgewacht weil mir extrem Übel war, hatte Schüttelfrost und einen sehr starken Druck im Bauch, dazu war mir etwas schwindelig, gar nicht lustig da ich dann ziemlich lange noch wach lag :-(

Lg Anne mit Lucy Marie (34.ssw)

Top Diskussionen anzeigen