kann man die tritte hören?

Hey! :-)

Bin ab morgen in der 36. Ssw und unser kleines liegt noch in BEL.
Es strampelt immer fleißig rum und tritt dabei besonders gern gegen blase und muttermund!
Seit gut einer woche höre ich immer wieder ein leises ploppen, wenn sich das kleine wieder stark rührt....als würde eine seifenblase platzen... mein freund kann es auch hören!
(Es ist schwer das geräusch zu beschreiben, sorry!)

Kennt das jemand?
Was kann das sein?

Lg und einen schönen tag :-)
Marzipan + bauchtänzer
#winke

1

Hey,

In meinem GVK hatte eine auch dieses ploppen (wir haben es auch gehört).

Es hängt schon mit den Tritten zusammen, soll wohl ein Geräusch aus den Gelenken sein. So hat es unsere Hebamme im Kurs erklärt.. Ähnlich wie wenn man mit den Fingern knackt.

2

Lustig, genau das wollte ich auch schon längst hier mal gefragt haben :). Bin in der 39. SSW und ich hab das Geräusch auch öfter seit gut zwei Wochen, es ist immer linke Seite ziemlich weit unten, mein Kleiner liegt auch schon lange mit dem Kopf nach unten. Hab immer gedacht es hört sich genau wie ein knackendes Gelenk an. Vielleicht streckt er sich? Das Geräusch kommt nur wenn ich sitze, vielleicht sitze ich dann ja blöd für ihn.

3

Hi, bei meinen Zwillis höre ich immer ein Knacken als ob man mit einem Gelenk knackt. Habe viele Ärzte gefragt, aber keiner kennt sowas..

Top Diskussionen anzeigen