An die Mehrfach-Mamas: Wurde die Übelkeit von Kind zu Kind schlimmer?

Hallo ihr lieben Mitschwangeren und Mamas!

Ich bin gerade frisch schwanger mit unserem 3. Kind (6+2) und die Übelkeit hat mich schon wieder voll im Griff.
Ich habe das volle Programm - kann mich kaum noch auf den Beinen halten und sehe aus wie eine weiße Wand.

Mir graut es so vor den nächsten Wochen.

Bei meiner 1. Tochter hatte ich die Übelkeit ca. von SSW 7 bis SSW 14 - soweit normal.

Bei meiner 2. Tochter blieb die Übelkeit von SSW 7 bis SSW 22!!! #schock
(Ich war damals auch einige Tage im KH da ich gar nichts mehr bei mir behalten konnte und drohte zu dehydrieren.)

Diesmal hat die Übelkeit nun schon am 1. Tag der 6. SSW eingesetzt und wird von Tag zu Tag heftiger. Ich hab schon 1,5 kg abgenommen und könnte nur noch heulen!

Wie sind eure Erfahrungen von SS zu SS?

LG, Nina + Krümel (6+2)

Wurde die Übelkeit von Kind zu Kind schlimmer?

Anmelden und Abstimmen
1

Hallo)
Hatte immer in allen 3 Schwangerschaften die ersten 12 Wochen Übelkeit und auch gleich stark.

Lg Tatjana

2

In der ersten SS hatte ich die Übelkeit vom ersten Tag bis in den Kreißsaal und das auch mit mehrmals wöchentlich Erbrechen!

Diesmal hatte ich es die ersten 14 Wochen richtig krass, sodass ich sogar 3 Stunden jeden Morgen vor der Toilette gehockt habe und nicht weg kam. Dann ging es mir 6 Wochen gut und jetzt ist es eine latente Übelkeit, die es mir morgens ein wenig schwer macht, aber übergeben muss ich mich nicht mehr... Also kann ich behaupten, es wird von Kind zu Kind besser! AUf jeden Fall diesmal...

Beides Mädchen. Also auch kein Unterschied zwischen SS mit Junge oder Mädchen!

Gute Besserung!

3

Kind 1: Volles Programm bis zur 20.SSW - Mädchen
Kind 2: Keine Übelkeit - Mädchen
Kind 3: Keine Übelkeit - Junge
Kind 4: Übelkeit 6.-12. SSW - Mädchen
Kind 5: Keine Übelkeit - Junge
Kind 6: Volles Programm bis zur 17.SSW - Junge
Jetzt: Gelegentlich übel, bzw. leicht anfällig.

4

Bei mir ist es tatsächlich so gewesen, dass es mit jeder Schwangerschaft schlimmer wurde!

1. SS: Null Übelkeit, mir ging es blendend bis zur stillen Geburt in der 15. SSW (Geschlecht nicht bekannt)
2. SS: Ein wenig flau morgens (Geschlecht nicht bekannt, MA in der 11. SSW)
3. SS: leichte Übelkeit bis zum ca 3. Monat (Mädchen)
4. SS: starke Übelkeit bis zur 17. SSW, da half immer ne Kleinigkeit zu essen (Junge)
5. SS: heftige Übelkeit, konnte kaum was zu mir nehmen, mein Kreislauf war total am Boden und ich hatte kaum Kraft was zu machen.....ging aber zum Glück nur bis zur 14. SSW, danach ok (Junge)

LG Simone

5

Ich kann jetzt nichts wirklich auswählen.

1. Kind:

Super heftig, tägliches erbrechen (mehrmals), starke Übelkeit, erst etwa ab der 30. Woche Besserung in der Form, dass ich nur noch ca. 5 Mal die Woche erbrochen habe. Endgültig vorbei nach der letzten Wehe.

2. Kind:
Wenig Übelkeit, 2-3 Mal erbrochen, ab der 17./18. Woche weg.

3. Kind:
Heftige Dauerübelkeit Tag und Nacht mit Würgreiz, aber kein erbrechen, Besserung ab der 15. Woche.

War also jedes Mal anders. ;-)

LG erdbeerchen und die 2 Räuber (4Jahre+11Mon. & 5Jahre+11Mon.) und Ü-Ei (20+6)

6

Ja, wurde es.

Beim 1. Kind war mir dauerübel, aber ich musste nie spucken. Beim 2. wurde es gerade zum Ende dann auch mit der Spuckerei mehr, da habe ich noch unter der Geburt gekotzt und beim 3. fing es gleich mit der Spuckerei an, die ist nun nicht mehr so schlimm, aber ich hatte 7 kg abgenommen und bin nun 2 über dem Ausgangsgewicht 4 Tage vor dem VET.

7

ich kann gar nicht abstimmen, meine version gibt es leider nicht in der umfrage...

ich hatte bei kind 1 und 2 fast keine übelkeit. nur manchmal ein kleines bisschen flau im magen. jetzt beim dritten hab ich mit übelkeit zu tun gehabt bis etwa 13. woche, aber auch nicht so schlimm, dass ich mich ständig übergeben musste.

8

Ganz anders eigentlich

Beim 1 von 7w- 22w

Beim 2 von 6w- 15w

Beim 3 muss ich früh gleich essen sonst wird mir übel weil der Magen leer ist ich hab auf alles Hunger und fühle mich top :-)

Gute Besserung :-/ <3 :-)

9

1. SS vielleicht 10 x erbrochen , oft übel . stark zu genommen mehr als 25 kg
2. SS keine 5 x erbrochen , hin und wieder übel, normal zu genommen ca. 15 kg
3. SS bis jetzt gar nicht erbrochen ( 21.SSW), hin und wieder übel , bis jetzt 2 kg

LG

Top Diskussionen anzeigen