Verabschiedung in Mutterschutz/Elternzeit - Was habt ihr gemacht?

Hallo zusammen,

bald ist es soweit - ich werde in den Mutterschutz und anschließend für ein Jahr in Elternzeit gehen. Jetzt meine Frage: Was habt ihr an eurem letzten Tag gemacht?

Viele Grüße #winke

1

Mein Mann hatte zwei Bleche Kuchen gebacken.

2

Kuchen und Brezeln vorbei gebracht (war davor schon krank geschrieben und hatte noch Urlaub...). Es haben sich alle gefreut. Chefin war leider nicht da.

3

Ich hab für alle Leberkäse und alkoholfreien Sekt ausgegeben.

4

Ich habe einen großen Umtrunk gemacht, da ich gute Kollegen in mehreren Abteilungen habe/hatte :-) hab dann Getränke und Laugengebäck inkl Knabberkram besorgt. Es war echt ein schöner Abschied :-)

5

huhu,

ich hab Kartoffelsalat, hackbällchen und Muffins mitgebracht un sekt mit Alkohol für die unschwangeren unalkoholfrei für die schwangeren, war total schön. un ich vermiss meine arbeit schon a bissl...

ich wünsch dir alle gute
Franzi + Krümel 37. SSW nicht mehr lange bin so ungeduldig #verliebt

6

Ich gehe Ende August in den Mutterschutz und plane ein kleines Frühstück mit belegten Brötchen, Obst und Kuchen.

7

Huhu,

bei mir sind alle sehr auf ihre Gesundheit aus, daher werde ich was backen, was herzhaftes zum knabbern und fuer die Gesundheitsfanatiker eine bunte Obstplatte mitbringen. Bei uns macht keiner einen grossen Aufwand, also Sekt etc sind nicht ueblich. Nur wenn einer nach 20 Jahren oder so geht, dann wird richtig aufgefahren. Aber bei Kollegen, die in Muschu gehen oder nur kurz dabei waren, ist es nicht ueblich, was grosses zu machen.

LG
D

8

Ich werde einen Kuchen backen und in den Pausenräumen verteilen und einfach eine Runde zum Abschied drehen bzw. an die Leute die außerhalb sitzen eine Mail schreiben.

Da ich vorhabe 3 Jahre zu Hause zu bleiben wird zu den meisten der Kontakt eh verloren gehen, da dann auch noch ein zweites Kinde geplant ist werden aus den 3 Jahren, dann eher 6 Jahre.

Außer natürlich ich überlege es mir doch noch anders oder es geht finanziell doch nicht so gut, wie wir uns das vorgestellt haben.

Top Diskussionen anzeigen