Würdet ihr schwanger zum Publik Viewing gehen?

Hallo :-)

Morgen steht ja das große Spiel an und ich hoffe natürlich, dass Deutschland Weltmeister wird!!!

Da ich gerne das besondere Spiel draußen anschauen möchte, frage ich mich, ob es nicht zu gefährlich ist?

Ich bin aktuell in der 12. SSW und würde mir lediglich das Finale ansehen und auf die Fanmeile verzichten, wo dann Tausende Fans feiern, die mit Sicherheit nicht mehr nüchtern sind.

Wie seht ihr das?
Mein Freund ist leider nicht sehr begeistert und hat Angst, dass was passieren könnte.

Lg, Duplo

1

Wenn du bisher keine Probleme hattest, kannst du das ruhig machen, denke ich. Da ich schon eine FG hatte u auch aktuell wieder Blutungen, bin ich mit allem übervorsichtig, aber man kann sich ja nicht nur in Watte packen ...
Die Entscheidung musst aber du allein treffen. Sicherer ists bestimmt zu Haus auf dem Sofa. Ich find ja schön, dass der Mann sich so sorgt.

2

Ich war gestern auf einem Konzert gewesen und bin 5+0 heute! Warum ist das Finale gucken gefährlich? Bzw. Was soll da passieren?

Ich würde hin gehen....
Bist doch 'nur' schwanger, da muss man sich doch nicht zurück ziehen und nur noch zuhause rum sitzen, oder?

LG

10

Oh man also Entschuldigung im vorraus für die Worte aber wieso denn nicht ?! Manchmal muss man sich schon fragen wenn hier Einträge sind wie darf ich schwimmen gehen oder Rad fahren. Wenn ich sowas lese schaue ich erstmal in die vk aufs alter...
was soll denn passieren ?
Ich werde in der Regel nicht von betrunken umgeschmissen oder sonstiges. Dem kind geht es doch gut da drin bei dir :) !

Genieß einfach das spiel das ist doch kein Problem.

11

Huhu,

Ich geb dir total recht, total Banane sich 40. Wochen lang nur einzuigeln, schützt ja doch gegen Komplikationen etc nicht.

Allerdings möchte ich kurz was zu deinem Kommentar zum Alter sagen: ich bin nämlich auch schon 30, finde aber, die beklopptesten Fragen kommen oft von den ganz jungen (Taxifahrer hat nach rauch gestunken, ist das schlimm? Käse im Ofen verbrannt - hab ich jetzt eine FG? Usw). Ich denke, sowas ist immer typsache, egal wie alt man ist. Den ganz jungen Mädels fehlt oft jegliche Lebenserfahrung, die alten haben oft zu lange rumgemacht, bis es geklappt hat, und packen sich daher in Watte. Sowas sollte man aber nie verallgemeinern, es gibt nämlich auch immer ganz andere Fälle ;-)

Lg
D

weiteren Kommentar laden
3

Den Gedanken habe ich ;)
Ich würde gerne aber möchte das Spiel nicht versauen,wenn ich wieder ein Kreislaufkollaps bekomme und mein Freund mich wieder versorgen muss und das Spiel nicht richtig schauen kann.

Wenn es dir gut geht und du keine Probleme hast mit dem langen Stehen,würde ich es machen halt viel Wasser mitnehmen und kleinen Snack.

Sollte die Stimmung plötzlich umschlagen und etwas aggressiv werden,schnell entfernen.

Lg

4

Hallo,
Alsa in dem frühen Stadium würde ich mir da keine Gedanken machen. Musst ja nicht ins dichteste Gedränge.
Mir ist das nichts mehr - bin aber auch 37. Woche und kann enge nicht mehr gut ab...

Viel Spaß!

5

Huhu,

Ich würde mir wenn Gedanken wegen des dicken Bauches machen, dass mir einer aus versehen in den Bauch boxt oder so aber das kann ja in der 12. Woche noch nicht dein Problem sein ;-)

Ich bin jetzt fast in der 30. Woche und lebe in einer 9 Millionen Stadt, hier ist es in der bahn schon jeden Tag wie Public viewing :-p wir waren auch am Montag auf der Straße, als die Tour de france hier durch London kam. Solange du dich nicht in mitten des Trubels begibst (damit du schnell Weg kannst, sollte es Trubel geben) ist das doch alles halb so wild.

Mein tipp, unternimm wonach du dich fühlst. 40 Wochen sind lang, ich könnte mich da nicht so isolieren. Und in doofe Situation kann man immer kommen, dann darf man eigentlich gar nicht mehr aus dem Haus gehen.

Lg
D

6

Hi!

Was spricht dagegen?

Solange es dir gut geht und du bislang keine Komplikationen hattest, kannst du das machen. Du musst ja nicht direkt ins Getümmel.

In meiner ersten Schwangerschaft war ich in der 15./16. Woche auf einem Konzert. Wir haben uns auf den Rang gestellt und waren nicht mittendrin. Das Konzert war super!

In der jetzigen Schwangerschaft war ich in der 6. Woche auf einem Konzert. Ziemlich am Rand und weiter hinten. War etwas dumm, da ich noch nicht wieder ganz fitt von Überstimu (ICSI) und Magen-Darm war. Mir hat dann kurz vorm Ende der Kreislauf schlapp gemacht. Ich musste raus gehen und hab mich von den Sanis wieder aufpäppeln lassen.

Im Oktober (36. Woche) ist noch ein Konzert geplant, allerdings Backstage. Das läuft ja dann ruhiger ab, man kann sich setzen, trinken, essen... Ich freu mich drauf.

Alles Gute!

7

Also ich würde es nicht machen, weil mein Kreislauf zur zeit total im Keller ist, deswegen werden wir uns gemütlich morgen aufs Sofa kuscheln :-)
Aber wenn es dir gut geht, spricht nichts dagegen!

8

Wenn du keine Kreislaufprobleme, Probleme mit dem langen Stehen oder schon einen richtigen Bauch hast, dann würdest ich hin gehen.

Ich hätte in der 12. SSW mit meinem Bauch schon Probleme gehabt.

9

Hmmm... du bist doch "nur" schwanger??

Viel Spaß morgen #ole #ole

Top Diskussionen anzeigen