Lakritze in der Ss?

Hallo,

ich habe vooooooll Bock auf Lakritze. Ich habe damals gehört das es Wehenfördernt wirken soll, das will ich natürlich verhindern, bin jetzt 6+4....

Hat da jemand Ahnung von?

1

Ja sich dir bitte was anderes :)

Lakritze in der ss bitte vermeiden :)

2

das stimmt, kommt aber natürlich auf die menge an. 2-3 stück tun nichts, aber wenn du dir ganze Tüte einverleibst....

3

Esa gibt so leckere Dosen weis nicht wie viel darin ist. Glaube von Haribo sind die, boooohr wenn ich die sehe, hilfeeeeeee. Haben die Form von Salinos sind nur wesentlich größer und mit Zucker bestreut.....

Leeeeeeeeeeecker

4

hmmm halt dich besser zurück. lakritze löst im Körper Produktion von Stoffen aus die ähnlivh wirken wie stresshormone. also so als würdest du sehr viel stress haben. nimm dir 2-3 stück und esse erst in 2 tagen wieder welche.

weitere Kommentare laden
6

Schau mal hier:
http://www.urbia.de/magazin/schwangerschaft/gesundheit-und-ernaehrung/lakritz-waehrend-der-schwangerschaft-besser-vermeiden

Lass lieber die Finger davon... Nicht nur wegen der Wehenförderung (das wiederum ist mir neu), eher weil es sich negativ auf das Baby auswirken kann.

Ich habe diese Schwangerschaft auch ordentlich Heißhunger drauf. Salmiak-Pastillen und sowas... Kommt dann in die Kliniktasche, aber jetzt ists für mich tabu.

#winke

12

Nicht mal 1 Stück? :-(

15

Zumindest keinen Starklakritz. Ist nur die Frage... Befriedigt dich 1 Stück bis zur Entbindung? Oder willst du dann mehr?

Für mich ist es definitiv leichter, ganz zu verzichten. Wenn ich erstmal auf den Geschmack gekommen bin und dann monatelang warten soll... #schwitz

Das wird so hart, in 1,5 Wochen beginnt die Backzeit (Geburtstage der Kinder)... Backen ohne Kuchenteig naschen??? #schmoll

weitere Kommentare laden
7

Hallo #winke
Also ich habe in der Früh-SS mal eine ganze Tüte Salzheringe verdrückt weil ich so einen Heißhunger darauf hatte und ich nicht wusste das man Lakritz besser nicht essen soll. Weder mir noch meinem Zwerg hat es geschadet. Allerdings würde ich es jetzt wo ich weiß dass man besser darauf verzichten soll auch nicht nochmal machen (zumindest nicht in der Menge #mampf).

Liebe Grüße #blume

8

Wenn ich riiichtig Heißhunger auf Lakritz habe, dann kauf ich mir auch welches. Esse aber nur wenig und selten. Aber ohne geht manchmal einfach gar nicht :-D

9

Und wenn ich den Artikel hier so lese, geb ich meinen Rest vllt doch meinem Mann und klau mir nur noch einen^^

10

Hey...

ich habe lakritz lollys geschleckt und mir und meiner kleinen geht es noch gut und da ist richtiges lakritz drine! ;-)

was in den harbio dinger drine ist kannst du ruhig mal futtern... du müsstest tonnenweise davon essen das iwas passiert...

in maßen nicht in massen... !!

sonst würden wir schwangeren iwann noch verhungern !!! ;-)

lg Herzchen-hh mit klein mausi im bauchi ( Et-2 ) #verliebt

14

Aaaaaah die Meinungen sind so unterschiedlich :(

11

Ich esse Lakritz. Jetzt nicht Tütenweise und auch kein starklakritz oder Salmiak.

Meine Hebamme sagte das wäre kein Problem.

So ne Handvoll esse ich schon mal alle 2-3 Tage.

Hatte dadurch weder in der 1. noch in dieser SS Wehen.

Top Diskussionen anzeigen