Wie lange habt Ihr gebraucht um schwanger zu werden?

Hallo zusammen,

bin 26 Jahre alt und seit einem halben Jahr versuchen wir schwanger zu werden.

Wie lange hat es bei Euch gedauert? Ab wann sollte man zum Arzt gehen?

Habe im September ein Beratungsgespräch beim FA. Hab vor ein paar Wochen schon die Schilddrüse kontrollieren lassen. Mein TSH-Wert liegt bei 2,3. Nehme jetzt Tabletten (Jodid 200) seit gestern.

1

Es wird dir leider nicht viel bringen wenn die Mädels dir das sagen, ich war auch so und habe mich danach orientiert - am Ende kommt es doch immer anders. Ich drücke dir die Daumen dass es bald klappt.

Wir sind nach 1 Jahr in eine KiWu gegangen, weitere 1,5 Jahre später sind wir nun endlich schwanger.

#klee

2

Hey bin 25 und würde im 2.ÜZ ss habe nein ES mit cb ovu bestimmt und es hatte sofort geklappt ,aber habe jetzt leider in der 6.ssw eine FG:(, hoffe das Es diesmal auch wieder schnell klappt und werde auch diesmal wieder den ovu Test von cb benutzen :)lg

3

Also, ich habe beim ersten Kind fast 3 Jahre gebraucht, bei der aktuellen SS 3 Monate. War aber auch schon über 30, als wir angefangen haben zu üben. Nach einem Jahr hat die FÄ gesagt, dass wir uns noch keine Gedanken machen müssen, weil ich auch so lange die Pille genommen habe. Ich wollte aber auch danach nicht zu früh eingreifen. Nach 2,5 Jahren ist mein Mann zum Arzt gegangen, da war aber alles OK. Als nächstes wäre dann ich dran gewesen, aber dann wurde ich schwanger!

Mach dir nicht zu viel Druck, das ist nämlich auch nicht gut. Du bist ja noch jung!!!

LG Luthien mit Lara (4) an der Hand und Krümelchen (25+4) im Bauch

4

Bis zu einem Jahr ist alles im Rahmen, ab da sollte man sich untersuchen lassen. Schilddrüse hast du ja schonmal kontrollieren lassen, das ist sehr gut.

Bei mir hat es nach 2 Jahren geklappt, zwischendurch hatte ich einen Abgang und eine Bauch- und Gebärmutterspiegelung.
Nach einem Jahr sind wir in die Kiwu Klinik gegangen, hat dann aber doch noch ( kurz vor der 1. Behandlung ) einfach so geklappt.

5

Unsere erste Maus war im 3. ÜZ da. Allerdings haben wir die fruchtbaren Tage aus Vernunft weggelassen trotz heftigem Babywunsch.

Unsere zweite Maus war 15 Tage nach aktivem Inangriffnehmen auf dem SST zu sehen. Auch hier wäre es aber nicht schlimm gewesen, hätte es einige Wochen gebraucht.

Ähnlich war es bei meiner Freundin.

Meine Schwägerin machte und tat und hatte eine verbissenere Einstellung und brauchte zwei Jahre.

Alles Gute!

6

Ich war damals nach 1,5 jahren beim Doc aktiv. Habe dennoch 6 gebraucht

7

Huhu beim ersten 3 monate. Beim zweiten 6 jahre. Bei nr.3 1 Jahr und beim letzten 2 Monate

8

1. Kind: im 4. ÜZ entstanden
2. Kind: im 2. ÜZ entstanden
3. Kind: im 4. ÜZ entstanden

Ich würde auf jeden Fall spätestens im September mit dem FA darüber sprechen, wenn du bis dahin nicht schwanger bist. Kann ja nicht schaden...

Viel Glück!

LG erdbeerchen und die 2 Räuber (4Jahre+10Mon. & 5Jahre+10Mon.) und Ü-Ei (16+5)

9

fast 7 jahre. aber da noch mit anderem partner. obwohl laut untersuchungen bei beiden alles ok war

Top Diskussionen anzeigen