ssw 5+0 FAMENITA 100mg

Hallo zusammen.
ich habe mal eine Frage.

Habe gestern positiv getestet und heute morgen hatte ich sehr sehr leichte bräunliche sb.

war dann heute mittag beim FA der Ultraschall machte und sagte das Sie eine gut aufgebaute Gebärmutter sehen kann. nebendran war eine zyste die aber dort sein muss meinte sie. hat einer erfahrung damit?
Da ich vo kurzem einen frühen Abgang in ssw 5 hatte hat sie mich erst mal 2 wochen krank geschrieben und mir FAMENITA 100 mg verschrieben die ich vaginal 3x1 einnehmen soll. Hat auch damit jemand erfahrung hier?
Bin leider noch ziemlich ängstlich.#zitter ich wünsche mir diese schwangerschaft so sehr.

Gibt es bekannte nebenwirkungen von diesem medikament?

Bitte um Antwort.

Vielen Dank !

1

Ich hatte erst famenita und jetzt progestan. Ist eh der gleiche Wirkstoff...

2

hast du irgendwelche nebenwirkungen?
wie weit bist du?

5

Bin jetzt bei 9+5. Nebenwirkungen habe ich keine wirklich bemerkt. Ist auch echt schwierig zu unterscheiden, was einfach Ss-Symptome sind oder Nebenwirkungen...

3

Ich nehme auch 2*1, zur Vorbeugung, da ich in meiner zweiten SS starke Sturzblutungen hatte!!
Ich nehme sie jetzt 3 Wochen hab in der 7ssw angefangen damit

Liebe Grüsse

4

ist es seit dem besser?
hast du irgendwelche nebenwirkungen von dem medikament?
danke für deine antwort:-)

6

also ich habe bis jetzt keine Blutung, beim meinem letzen SS hat die Blutung auch aufgehört und alles war gut, er ist jetzt !8 Monate alt!!!

Nebenwirkungen hab ich keine ausser bissle mehr ausfluss und weisse Flocken im Urin von dem Zäpfchen #hicks

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen