Übungswehen nehmen zu :-( Paaaanik

... Hatte die letzte Woche Übungswehen und sollte mich ausruhen. Danach war es im Rahmen bei ca 5 hab Übungswehen am Tag.

Nun arbeite ich wieder und das tut mir gar nicht gut. Hatte gestern Abend und heute Nacht mind. 7 Übungswehen. Also mehr als 10 am Tag. bedenklich oder??
;-( hab echt Angst.

Hattet ihr da manchmal auch mehr als 10? Mache mir echt Gedanken. Ist gerade ein Wachstumsschub. Aber trotzdem... Bin erst in der 20. SSW :-(

1

huhu,also ich hab seit woche 22 täglich übungswehen...manchmal sogar über 20 am tag...bin jetzt 30 woche und bis jetzt alles gut!!:-)...lg

2

Ok... Also nicht schlimm? Hast du mal deinen Arzt gefragt ob das ok ist? Meiner sagte mehr wie 10 dürfen es net sein :-(

3

Hallo,

bei mir hat es in der 17 SSW angefangen, in zwischen habe ich die Ü-Wehen täglich(verstärkt aber Abends), sind bestimmt auch 10-15 Mal /Tag.

Mich nervt es ein bisschen, wenn der Bauch so hart wird, da es echt unangenehm ist.
Meist bekomme ich auch Ü-Wehen, wenn ich zu schnell laufe oder Treppen steige, hier helfen dann nur kurze Pausen.

Aber da müssen wir alle durch ;-)

LG

goldlocke87
23+1

5

Mein Arzt meinte halt dass das in echte wehen übergehen kann wenn es mehr als 10 mal ist. Schmerzen hab ich keine aber eben Angst dass sich der GMH verkurzt

7

Hm, aber die richtigen sind ja mit schmerzen verbunden.....

Magnesiummangel, zu wenig Trinken und Überanstrengung können auch Übungswehen hervorrufen...

Guck mal ob was auf dich zu trift...vielleicht ist es dem Geschuldet?

Ich wünsche Dir und den kleinen Krümel alles Gute.

Ps: schreib dir mal die Zeiten auf und die Situation, wenn du die Ü-Wehen bekommst und sprich das dann mal mit deinem FA/Hebamme durch, die können dir vielleicht mehr Auskunft erteilen.

weitere Kommentare laden
4

Guten Morgen, das muss nicht bedenklich sein. Hab das auch, auch öfters als 10 mal am Tag. Der Frauenarzt muss nur gucken ob sie Mumu wirksam sind oder nicht. Ruf doch am besten mal an. Wie viel Magnesium nimmst du? Meine fa hat gesagt, ich kann bis zu einem Gramm nehmen. Hat mir gut geholfen, auch gegen die Verstopfungen;-)
LG
Birdy

6

Ich nehme inzwischen 900mg und es hat sich nicht gebessert :-( ja ich rufe um 8 gleich an... Ih merke halt dass es stark Stress abhängig ist. Da wo ich mich geschont habe waren es nur 5 am Tag. Seit ich wieder arbeite weit über 10 am Tag :-( ist bei uns immer stressig weil ich im Vertrieb Arbeite ud das Telefon den ganzen Tag klingelt. Und ich noch 45 min zur Arbeit fahre. Hab echt Angst um meinen Krümel :-(

8

http://shop.bahnhof-apotheke.de/hebammentee-baldrian-60g.987.html

http://shop.bahnhof-apotheke.de/toko-oel-50ml.725.html

ich kann dir da Tokooel und den Wehen-Tee von Stadelmann empfehlen, das hat bei mir super geholfen. Du kannst beides über die Bahnhofsapotheke bestellen. Von dem Tee trinkst du 2 Tassen schluckweise über den Tag verteilt

Wenn Magnesium bei dir Durchfall erzeugt, dann reduziere die Dosis, das war das erste, was sie bei mir im Krankenhaus gemacht haben, denn Durchfall kann auch Wehen erzeugen

10

Ja das Öl Hab ich schon. Aber wirklich Wirkung zeit weder das noch Magnesium. Mit 900mh Magnesijm hab ich keinen Durchfall. Ist grad an der Grenze und somit denke ich die richtige Dosierung

11

Bestell dir mal den Tee und trinke davon wirklich jeden Tag 2 Tassen, nach paar Tagen war bei mir Ruhe im Bauch

weiteren Kommentar laden
13

nur? ich habe jede stunde 3 oder 4 und das tag und nacht.

was Besserung verschafft..gaaaanz viel Magnesium. 3x täglich eine brausetablette á 400mg Magnesium oder verla Tabletten, da auch ruhig 3x täglich eine Tablette.

nimmst du kein Magnesium? das kann man nicht überdosieren, da der körper das überschüssige Magnesium wieder ausscheidet.

jetzt braucht der körper gerade um die 20. ssw sehr viel Magnesium, wirste auch an krämpfen merken in fuß oder waden.

lg
marie heute 21+0 und die seit 2 Wochen dauermagnesium nimmt

14

Doch nehm ich. Ich nehm 900 mg. Alles drüber hab ich durchfall.

Hmm in der Klinik haben die gesagt alles was mehr als 4 mal pro Stunde bzw. 10 Tägliche Übungswehen übersteigt ist auf alle Fälle bedenklich :-( darum hab ich so angst

17

meine fä meinte, solange die nicht muttermundwirksam sind, ist das alles ok. klar wäre weniger besser...

man soll sich halt möglichst schonen, aber krank geschrieben wurde ich dafür noch nicht. und wenn es so schmerzhaft wird, dass man mühe mit der Atmung hat, dann soll ich ins kh kommen. bis jetzt hielten sich die schmerzhaften aber noch im rahmen.

hab aber auch gemerkt, dass wenn ich mich zu verrückt mache oder stress oder ärger habe, dass dann die wehen stärker werden.

hast du viel stress oder Aufregung zur zeit?

weiteren Kommentar laden
19

Hallo

ich merke seit der 17. Woche schon Übungswehn.
Das sind dann mal 10 in EINER STUNDE und dann ist ein paar Stunden Ruhe oder mal nur ab und zu, dann wieder den gazen Tag etc.
10 Stück am Tag wäre ja ein Traum#schein
Ist bei mirwirklich sehr unterschiedlich#aerger
Wenn du dir allerdings sorgen machst, dann lass es abklären;-)

LG
Peachii 30.ssw#huepf

20

Ja mache mir schon sorgen weil der Arzt ausdrücklich sagte bei mehr als 10 soll ich wieder kommen. Warte gerade bis ich Rückmeldung bekomme ob ich heute kommen kann. Aber dann haben es echt viele schon sehr viel stärker als überall im Internet steht. Da steht auch überall max 10 am Tag.

Hattest du auch schon so früh (19./20.ssw) so viele Übungswehen oder erst jetzt wo du schon so weit bjst?

22

So früh auch schon, bin aber am Bauch sehr schlnk gewesen, da merkt man das wohl auch einfach heftiger und früher.

LG
Peachii

weitere Kommentare laden
31

Hallo, ich habe das auch seit geraumer Zeit ständig und meist auch leicht schmerzhaft. Gerade nach dem Sex. Ist doch völlig normal, der Frauenarzt kontrolliert ja immer den Muttermund.

32

Mein GMH Länge ist an der unteren Grenze der Norm. Daher habe ich etwas Bedenken. Das kann ja so schnell gehen dass sich das verkürzt und man nur noch liegen muss ;-( daher bin ich lieber vorsichtig. Und 15 mal am Tag finde ich irgendwie gefühlsmäßig zu viel

33

Achso, na dann auf jedenfall nochmal mit dem Arzt abklären.

weiteren Kommentar laden
35

Also mit GMH alles ok 3,9 und Muttermund zu. Ich soll mich nochmal ausruhen dass sich das beruhigt.

Aber leider meinte er ich hab etwas zu viel Fruchtwasser darum wäre mein Bauch auch so gewachsen die letzten Tage. Da muss ich mir dann schon wieder die nächsten sorgen machen ;-( er meinte dass wir in zwei Wochen beim Organscreening schauen ob es sich normalisiert hat. Wenn nicht gibt es Zusatz Untersuchungen ob das Kind etwas hat :-( maaaan. Muss immer was neues sein...

Top Diskussionen anzeigen