Leberflecken und es werden immer mehr

Huhu, schon immer habe ich eine relative helle Haut und ein paar kleine braune Leberflecken auf der Haut gehabt. Seit meiner Schwangerschaft jedoch hat das solche Ausmaße angenommen, sodass ich wirklich richtig unglücklich bin. Es kommen jeden Tag bestimmt 20 neue Leberflecken dazu. Ich kann ihnen beim wachsen zusehen. An einem Arm sind es derweil schon über 100 Stück.

Ich weiß auch nicht wie ich das aufhalten soll. Mein FA meinte bloß das das normal sein kann in der SS und man nichts tun kann.

Hat das jemand von euch gehabt? Gehen die Flecken wieder weg oder hört das irgendwann auch wieder auf ? Oder muss ich jetzt die komplette Schwangerschaft zuschauen wie diese Dinger wachsen....bin ja schließlich erst in der 13. Woche...wie soll das bis zur 40. sein :/

1

Ich hab das in dieser Schwangerschaft auch bin 15 te Woche. Ich hab gehört das zum Teil nach Schwangerschaft wieder weg gehen soll .., ist mein 4tes Kind hatte es bei den anderen nie

2

das beruhigt mich ein wenig, danke dir :)

3

Kein Thema :-)

4

Ich habe auch recht viele und sie haben sich in jeder Schwangerschaft vermehrt. Danach gingen sie schon wieder zurück, aber nicht mehr ganz weg. Ich schmiere mich jeden Tag mit 50er Sonnencreme ein, damit es nicht schlimmer wird und versuche direkte Sonne zu vermeiden.

5

Ok das werd ich dann für die Zeit der SS auch so machen, auch wenn es wohl nicht ganz funktionieren wird, da wir vor der Entbindung noch 2x ans Meer fahren. Aber ich werde mich so oft wie möglich im Schatten aufhalte, evtl hilft es

6

Hallo,

also meine sind nach der Schwangerschaft nicht weggegangen.

Bis heute sind es noch deutlich mehr geworden.

GLG

Top Diskussionen anzeigen